Spider-Man: Termin zur Turf Wars-Erweiterung und Trailer
Die für "Spider-Man" entwickelte "Turf Wars"-Erweiterung wird in Kürze die PlayStation 4 erreichen. Sony und Insomniac Games haben den Termin bestätigt und einen Trailer veröffentlicht.
PS4

Sony und Insomniac Games haben bestätigt, dass die „Turf Wars“-Erweiterung für „Spider-Man“ einen finalen Termin spendiert bekam. Erscheinen soll sie demnach am 20. November 2018.

Von diesem Termin hören wir nicht zum ersten Mal: Während die formelle Ankündigung zunächst ausstand, ließ sich dem In-Game-Menü des Spiels ein entsprechender Hinweis entnehmen. Mit der zweiten Erweiterung erwartet euch unter anderem ein neuer Bösewicht. Dabei handelt es sich um Hammerhead.

Im Spielverlauf müssen sich „Spider-Man“ und Yuri Watanabe zusammentun, um der Gefahr entgegenzutreten und New York City sicherer zu machen. Die „Turf Wars“-Erweiterung kommt mit neuen Story-Missionen, Stützpunkten, Herausforderungen und Trophäen daher.

Turf Wars mit neuen Anzügen

Das war aber noch nicht alles: Darüber hinaus könnt ihr euch auf drei neue Anzüge einstellen, mit denen ihr den Protagonisten ausstatten könnt. Sie zeigen sich weiter oben auf dem Newsbild.

Bei den Anzügen handelt es sich um die klassische Iron-Spider-Rüstung, Spider-Clan und Spider-Armor MK I.

„Spider-Man“ hat erst kürzlich das Update 1.10 erhalten. Damit wurden dem Fotomodus neue Rahmen und Aufkleber hinzugefügt. Gleiches gilt für farbige Sprechernamen, die bei den Untertiteln zum Einsatz kommen. Auch mit dabei war eine Option, mit der ihr die Minikarte auszublenden und Hinweise im HUD kontrollieren könnt.

Den kompletten Changelog haben wir hier verlinkt.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.