State of Decay 2: Vier Millionen Spieler bestätigt – Zedhunter Pack erscheint in Kürze
Wie Microsoft am gestrigen Abend bestätigte, bringt es "State of Decay 2" mittlerweile auf mehr als vier Millionen Spieler. Darüber hinaus wurde das in Kürze erscheinende "Zedhunter Pack" angekündigt.

Wie im Vorfeld des Events bereits bestätigt, kündigte Microsoft im Laufe des gestrigen Abends verschiedene neue Inhalte zu den hauseigenen Titeln an.

Dabei kamen auch Spieler des Survival-Abenteuers „State of Decay 2“ auf ihre Kosten. So kündigten Microsoft und die Entwickler von Undead Labs das sogenannte „Zedhunter Pack“ an. Dieses wird am 16. November für die Xbox One sowie Windows 10 erscheinen und laut offiziellen Angaben diverse neue Inhalte mit sich bringen, die euch das Überleben erleichtern sollen.

Vier Millionen Spieler bestätigt

„Das Paket beinhaltet die neue kraftvolle und leise Armbrust, weitere Nahkampfwaffen, Einrichtungs-Gegenstände, Verbrauchsmaterialien für die Blutpest und verschiedene Gameplay-Updates. Zedhunter ist für die über vier Millionen Spieler der State of Decay 2-Community kostenlos – sowohl für Besitzer der Standard als auch der Ultimate Edition und des Xbox Game Pass“, so die Verantwortlichen.

Passend zur Ankündigung des „Zedhunter Packs“ wurde ein Trailer veröffentlicht, der einen Blick auf die neuen Inhalte ermöglicht. Abschließend wurde darauf hingewiesen, dass es „State of Decay 2“ mittlerweile auf mehr als vier Millionen aktive Spieler bringt.

Daher soll der Survival-Titel auch 2019 weiter unterstützt und mit der einen oder anderen Überraschung versehen werden. Weitere Details diesbezüglich werden laut Undead Labs zu gegebener Zeit folgen.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.