Xbox Game Pass: Drei weitere Spiele angekündigt
Der Xbox Game Pass wird um drei weitere Spiele erweitert. Auf welche zusätzlichen Titel ihr künftig ohne Zusatzkosten zugreifen könnt, erfahrt ihr in dieser Meldung.

Heute und in der kommenden Woche werden drei weitere Spiele in den Xbox Game Pass aufgenommen und gesellen sich zu den 16 Titeln, die bereits im Rahmen der X018 angekündigt wurden. Es handelt sich um:

The Gardens Between – Im Xbox Game Pass ab dem 29. November

Bei „The Gardens Between“ handelt es sich um ein surreales Rätselabenteuer, in dem die beiden Freunde Arina und Frendt in eine geheimnisvolle Welt schöner Garteninseln eintauchen. Im Spielverlauf manipuliert ihr die Zeit, um Rätsel zu lösen und die Geheimnisse jeder Insel zu entdecken.

Mutant Year Zero – Im Xbox Game Pass ab dem 4. Dezember

Mit „Mutant Year Zero: Road to Eden“ erwartet euch ein taktisches Abenteuerspiel mit rundenbasiertem Kampf und Echtzeit-Erkundung einer postapokalyptischen Welt. Ihr übernehmt das Kommando über eine Gruppe mutierter Soldaten und kämpft um euer Überleben.

Strange Brigade – Im Xbox Game Pass ab dem 6. Dezember

In diesem Siel schließt ihr euch Abenteurern an und erkundet verschiedene Ecken Ägyptens, wo sich mythologische Bedrohungen manifestieren. „Strange Brigade“ bietet eine Kampagne im Stil der 1930er Jahre und unterstützt ein bis vier Spieler.

Falls ihr noch kein Game Pass-Kunde seid: Im Xbox Store könnt ihr die Mitgliedschaft derzeit für 1 Euro erwerben und erhaltet dabei einen einmonatigen Zugriff auf das Angebot. Auch die 14-tägige Testmitgliedschaft kann weiterhin kostenlos in Anspruch genommen werden.