Blood: Remaster des blutigen Shooter-Klassikers angekündigt
Atari und die Nightdive Studios haben eine PC-Remaster-Version des First-Person-Shooters "Blood" angekündigt. Schaut euch die ersten Bilder an.
PC
Blood: Remaster des blutigen Shooter-Klassikers angekündigt
Auch im Remaster soll es blutig zur Sache gehen.

Atari und die Nightdive Studios haben ein Remaster des First-Person-Shooters „Blood“ angekündigt. Der Titel soll in absehbarer Zeit für den PC auf den Markt kommen.

Das ursprüngliche „Blood“ hat schon ein paar Jahre auf dem Buckel und wurde damals von Monolith Productions entwickelt. Das Remaster des Klassikers soll mit einigen Verbesserungen auf den Markt gebracht werden. Das soll mit Optimierungen an der Action und am Gameplay einhergehen.

„Ursprünglich im Jahr 1997 veröffentlicht ist Blood ein Ego-Shooter, der dazu beigetragen hat, das Genre neu zu definieren“, heißt es in der Pressemeldung zur Ankündigung des Titels. Das Spiel habe viele Elemente eingeführt, die heute als alltäglich gelten.

Rächt euch am Gott Chernobog

In „Blood“ schlüpft ihr in die Rolle des untoten Revolverhelden Caleb, der sich am dunklen Gott Chernobog rächen möchte. Das Arsenal des Protagonisten verfügt über eine Mischung aus Standard- und Okkultenwaffen, die er für verheerende und blutige Angriffe nutzen kann.

„Im Spiel besuchen die Spieler eine furchterregende Welt, in der Horden blutrünstiger Feinde wie Kultisten, Wasserspeier, Zombies, Höllenhunde und eine unheilige Menge anderer Schrecken leben“, heißt es zum Remaster weiter. Nachfolgend seht ihr ein paar Bilder:

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.