Dauntless: Kostenlos spielbares Coop-Action-Rollenspiel für die Konsolen bestätigt – Trailer
Auf dem PC startete das kooperative Action-Rollenspiel "Dauntless" bereits im Mai dieses Jahres in die geschlossene Beta. Wie die Entwickler der Phoenix Labs bekannt gaben, erscheint der Free2Play-Titel im kommenden Jahr auch für die Konsolen.

Auf dem PC startete das kostenlos spielbare Action-Rollenspiel „Dauntless“ bereits im Mai dieses Jahres in die geschlossene Beta.

Wie die verantwortlichen Entwickler der Phoenix Labs im Zuge der The Game Awards 2018 bekannt gaben, wird „Dauntless“ im April 2019 auch für die Xbox One sowie die PlayStation 4 veröffentlicht. Die Umsetzungen für Nintendos Switch und die Mobile-Plattformen folgen zu einem späteren Zeitpunkt. In „Dauntless“ schlüpfen die Spieler in die Rolle der sogenannten „Slayer“ und machen Jagd auf die mächtigen „Behemoths“. Spielerisch soll sich das Ganze wie eine Mischung aus „Dark Souls“ und „Monster Hunter“ anfühlen.

Crossplay wird unterstützt

Des Weiteren wiesen die Entwickler darauf hin, dass „Dauntless“ das Crossplay-Feature unterstützt. Somit dürfen sich „Dauntless“-Spieler auf dem PC, der Xbox One, der PlayStation 4, Switch und Mobile-Systemen bei der Jagd auf die „Behemoths“ zu bis zu 24 Jägern umfassende Teams zusammenschließen.

Ebenfalls unterstützt wird die Cross-Progression. Mit dieser wird es den Nutzern ermöglicht, auf allen Plattformen auf ihre Inhalte und Fortschritte zurückzugreifen, indem sie sich mit ihren Daten auf dem jeweiligen System einloggen.

Anbei der offizielle Trailer zur heutigen Ankündigung.