Dishonored 2 & Tod des Outsiders: Mission Plus und Schwarzweiß-Modus veröffentlicht
"Dishonored 2" und "Dishonored: Der Tod des Outsiders" haben zwei neue Modi erhalten, darunter "Mission+" und der "Schwarzweiss"-Modus. Ihr erhaltet sie kostenlos. Gleiches gilt für einstige Vorbesteller-Boni.
Dishonored 2 & Tod des Outsiders: Mission Plus und Schwarzweiß-Modus veröffentlicht
IN einem Modus müsst ihr mit weniger Farbe auskommen.

Wirklich neu sind „Dishonored 2“ und „Dishonored: Der Tod des Outsiders“ wahrlich nicht mehr, allerdings wurden die Spiele heute nochmals mit neuen Inhalten erweitert.

Zwei neue Modi

Die Neuerungen könnt ihr kostenlos herunterladen, wenn ihr eine Bedingung erfüllt: Ihr müsst euch über das Hauptmenü mit dem Bethesda.net-Konto verbinden. Nach der erfolgreichen Anmeldung erhaltet ihr einen Zugriff auf die folgenden beiden Modi:

  • Mission+: Wählt eine zuvor abgeschlossene Mission aus der Kampagne und experimentiert frei mit allen Kräften und Waffen.
  • Schwarzweiß: Im Schwarzweiß-Modus könnt ihr das Spiel in einem neuen grafischen Stil erleben. Ihr könnt jederzeit zwischen dem Schwarzweiß- und dem Farbmodus hin- und herschalten.

Zusätzlich zu den genannten Modi erhalten „Dishonored 2“-Spieler, die sich mit ihrem Bethesda.net-Konto verbinden, Zugriff auf den damaligen Vorbestellerbonus. Dabei handelt es sich um das Paket des Kaiserlichen Assassinen. Auf der Dreadful Wale warten alle Bonusgegenstände des Pakets in eurer Kabine.

Das Paket des Kaiserlichen Assassinen enthält:

  • Duellantenglück-Knochenartefakt
  • „Günstling des Nichts“-Knochenartefakt
  • Antike Serkonische Gitarre, mit der Emily oder Corvo im Spiel interagieren können
  • Buch im Spiel: Lebwohl, Karnaca – Abschied eines Musikers
  • 500 Münzen

Die neuen Modi und der Vorbestellerbonus sind für alle Plattformen verfügbar.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.