Dragons Aufbruch neuer Reiter: DreamWorks-Versoftung mit Trailer und Bildern angekündigt
Bandai Namco Entertainment hat mit "Dragons: Aufbruch neuer Reiter" ein neues Spiel auf Basis der DreamWorks-Filmreihe "Drachenzähmen leicht gemacht" angekündigt. Erste Bilder und ein Trailer liefern Einblicke.
Dragons Aufbruch neuer Reiter: DreamWorks-Versoftung mit Trailer und Bildern angekündigt
Ein neues Lizenz-Abenteuer naht.

Bandai Namco Entertainment Europe, Outright Games, Universal Games und Digital Platforms haben ein Lizenzspiel namens „Dragons: Aufbruch neuer Reiter“ in der Pipeline. Heute wurden zu diesem Projekt ein paar Bilder und ein Teaser-Trailer veröffentlicht.

In „Dragons: Aufbruch neuer Reiter“ wird die Geschichte von Scribbler und seinem einzigartigen Hybriddrachen Patch erzählt. Sie machen sich auf, gefangene Drachen zu retten und eine neue Schurkin namens Eir zu besiegen. Denn sie bringt die Drachen unter ihre Kontrolle, um sie für ihre bösen Pläne zum Einsatz zu bringen.

Mächtige Feinde und bekannte Orte

Laut der Angabe der Entwickler könnt ihr ein „lustiges und feuriges Action-Abenteuer“ erwarten, in dem ihr gegen mächtige Feinde antretet, neue und bekannte Orte erkundet und mit verschiedenen Charakteren interagieren dürft.

In „Dragons: Aufbruch neuer Reiter“ könnt ihr letztendlich laut Hersteller:

  • in einem ganz neuen Abenteuer Scribbler beim Wiederherstellen verlorener Erinnerungen helfen und eine Freundschaft mit seinem Drachen Patch schließen.
  • mächtige Fähigkeiten freischalten und es mit furchterregenden Feinden in epischen Kämpfen aufnehmen.
  • zu bekannten und neuen Orten fliegen und riesige Schauplätze erkunden.
  • Rätsel lösen, indem die SpielerInnen die Kontrolle über Scribbler und Patch im Wechsel übernehmen, um so Hindernisse zu bewältigen.

„DreamWorks Dragons: Aufbruch neuer Reiter“ wird am 1. Februar 2019 für PS4, Xbox One, Nintendo Switch und PC auf den Markt kommen.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.