Fallout 76: Neuer Modus, Patch und mehr – Update-Ausblick auf 2019
Nachdem gestern für "Fallout 76" der letzte Patch des Jahres veröffentlicht wurde, geht es im kommenden Jahr weiter. Auf der offiziellen Seite hat Bethesda einen kleinen Ausblick gewährt.
Fallout 76: Neuer Modus, Patch und mehr – Update-Ausblick auf 2019
Auch in "Fallout 76" wird Weihnachten gefeiert.

Bethesda möchte „Fallout 76“ auch im kommenden Jahr verbessern und mit neuen Features und Inhalten ausbauen. Auf der offiziellen Seite wurde anlässlich dieser Pläne eine Vorschau veröffentlicht, die einen kleinen Ausblick auf die bevorstehenden Monate gewährt.

Neuer Patch im Januar

Laut Bethesda wird Mitte Januar 2019 ein weiterer Patch veröffentlicht. Enthalten seien „eine Menge Fehlerbehebungen“. Erwarten könnt ihr beispielsweise eine Überarbeitung der Nachlade-Animation des Unterhebelgewehrs.

Hinzu gesellen sich einige Änderungen an den Skill-Karten und Aufräumarbeiten in Whitespring. Im zuletzten genannten Fall soll das Vermehrungsprogramm der Roboter zurechtgestutzt werden.

Die vollständigen Patchnotes sollen „bald“ veröffentlicht werden. Und sie erhalten eine Neuerung: Ab 2019 werden sie mit Kommentaren der Entwickler bestückt, sodass ihr in Erfahrung bringen könnt, warum bestimmte Änderungen vorgenommen wurden.

Neuer Modus für Fallout 76

Den weiteren Angaben von Bethesda zufolge wird bereits an einem neuen Modus gearbeitet, in dem ihr zusammenarbeiten könnt, wenn ihr es denn wollt. Mit PvP-Einschränkungen müsst ihr euch in dieser neuen Spielkomponente nicht arrangieren.

Die Bereitstellung soll in den ersten drei Monaten des neuen Jahres erfolgen. In einem Statement zum Modus heißt es:

„Hier im Büro haben wir schon viel Spaß dabei, den Modus zu spielen, und hoffen, diesen in den ersten drei Monaten des Jahres für euch zugänglich zu machen.“

Weihnachten in Fallout 76

Natürlich soll auch in „Fallout 76“ Weihnachten gefeiert werden. Zu diesem Zweck wird zu den Feiertagen „Aus dem Vault“ an den Start gehen. Letztendlich könnt ihr dabei eure „beste Fallout-76-Festtagsstimmung mit allen teilen“. Dazu heißt es:

„Schießt auf euren Reisen durch Appalachia also festliche Fotos im Fotomodus und schickt sie uns auf Twitter oder Instagram mit dem Hashtag #Holiday76. Wir teilen unsere Lieblingsbilder nächste Woche in unserem Artikel.“

Abschließend betont Bethesda, dass man innerhalb des Unternehmens stets auf das Feedback der Spieler hört. Das Unternehmen konzentriert sich darauf, herauszufinden, was euren Rückmeldungen zufolge am wichtigsten sei. Man freue sich darauf, „mit euch zu wachsen“.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.