Far Cry: Ubisoft kündigt postapokalyptischen Shooter an – Teaser-Trailer
Ubisoft hat heute überraschend ein neues "Far Cry" bestätigt. Während die Details noch ausstehen, verweist das Unternehmen auf die Enthüllung während der Vergabe der Game Awards.
Far Cry: Ubisoft kündigt postapokalyptischen Shooter an – Teaser-Trailer
Ubisoft enthüllt in dieser Woche ein neues "Far Cry".

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag werden die Game Awards vergeben. Und damit das Interesse an der Show angehoben werden kann, kommt es zwischen der Vergabe der Auszeichnungen zu mehreren Enthüllungen.

Teaser gab es in den vergangenen Wochen reichlich, sodass sich einige der Überraschungen in Grenzen halten werden. Und auch Ubisoft sorgte inzwischen für die Ankündigung einer Ankündigung.

Auf Youtube wurde ein Video veröffentlicht, mit dem der französische Publisher auf die Game Awards 2018 aufmerksam macht. Der Clip dient als Teaser-Trailer für ein neues Projekt, das auf der „Far Cry“-Marke basiert.

Im Video heißt es: „Die Flammen haben alles verschlungen. Und als der Tod durch unser Tal kam, wurde unsere Welt kalt und dunkel. Die Jahre des Regens. Der heulende Wind machte den Weg frei für den blauen Himmel. Eine neue Welt entstand. Wir fühlten Hoffnung. Wir lagen falsch.“

Neues Far Cry wird am Freitag enthüllt

Macht Ubisoft etwa auf ein Addon für „Far Cry 5“ aufmerksam? Offenbar nicht. Am Ende des Trailers verweist das Unternehmen auf die Ankündigung eines neuen „Far Cry“. Denkbar wären „Far Cry 6“ oder ein neues Spinoff.

Angaben zu den Plattformen gibt es bereits: Das neue „Far Cry“ wird für Xbox One, PlayStation 4 und PC auf den Markt kommen.

Postapokalyptisches Setting

Auch das Setting wurde grob angedeutet: Das kurzes Teaser-Video zeigt zwar keine Spielszenen. Allerdings präsentiert es ein post-apokalyptisches Setting, das offenbar irgendwann in der Zukunft stattfindet.

Die Vergabe der Game Awards findet hierzulande am Freitag, dem 7. Dezember 2018 ab 2:30 Uhr statt. Das Event könnt ihr live im Internet verfolgen.