Forza Horizon 4: Die „Fortune Island“-Erweiterung im Launch-Trailer präsentiert
In der nächsten Woche erscheint mit "Fortune Island" die erste große Erweiterung zu Playground Games' Rennspiel "Forza Horizon 4". Diese zeigt sich heute im offiziellen Launch-Trailer.

Genau wie es bereits bei den Vorgänger der Fall war, wird auch „Forza Horizon 4“ nach dem offiziellen Release mit neuen Inhalten und Erweiterungen bedacht.

Das erste große Add-On zu „Forza Horizon 4“ trägt den Namen „Fortune Island“ und wird ab dem kommenden Donnerstag, den 13. Dezember für die Xbox One und den PC beziehungsweise Windows 10 erhältlich sein. Zur Einstimmung auf den nahenden Release stellten Playground Games und Microsoft heute den offiziellen Launch-Trailer zu „Fortune Island“ bereit.

Es warten Regen und Gewitterstürme

Entwicklerangaben zufolge entführt euch „Fortune Island“ auf „die gefährlichen Routen entlang der Küste“ und stellt euch vor die Aufgabe,die „Serpentinen der Gebirgslandschaften unter den mystisch anmutenden Nordlichtern“ zu meistern.

Die „Fortune Island“-Erweiterung kann von allen, die die „Forza Horizon 4 Ultimate Edition“ oder das „Forza Horizon 4: Ultimate Add-Ons“-Bundle besitzen, ohne zusätzliche Kosten heruntergeladen werden. Zudem wird Nutzern, die „Forza Horizon 4“ über den Xbox Game Pass spielen, beim Kauf der DLCs und Add-Ons ein Rabatt von zehn Prozent eingeräumt.

Anbei der versprochene Trailer.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.