GTA 5 Online: Arena War startet heute mit einem Trailer – Eine Art Twisted Metal mit neuen Fahrzeugen
Rockstar Games hat für "GTA 5 Online" einen neuen Modus angekündigt. Er hört auf den Namen "Arena War" und lässt euch mit neuen Fahrzeugen eine explosive Karriere starten.
GTA 5 Online: Arena War startet heute mit einem Trailer – Eine Art Twisted Metal mit neuen Fahrzeugen
Mit bewaffneten Fahrzeugen geht es explosiv zur Sache.

„Red Dead Redemption 2“ und „Red Dead Online“ stehen zwar aktuell im Mittelpunkt des Interesses. Aber auch den bisherigen Goldesel „GTA 5 Online“ möchte Rockstar Games nicht vernachlässigen.

Das Unternehmen veröffentlicht heute für den Online-Part von „GTA 5“ einen neuen Spielmodus namens „Arena War“, der ein wenig wie „Twisted Metal“ wirkt. In diesem Spielmodus tretet ihr in der Maze Bank Arena gegeneinander an. Das passiert mit bewaffneten Fahrzeugen.

Laut Rockstar Games startet ihr im neuen Modus eine neue Karriere und könnt zusätzliche „Spielzeuge“ freischalten.

Ein erbarmungsloser Gladiatorenkampf

„Tretet Arena War ein, wo ein erbarmungsloser Gladiatorenkampf in einem spektakulären und höchst explosiven Wettkampf auf die neusten Errungenschaften der Fahrzeugmodifikationstechnologie trifft“, so Rockstar Games.

Unter der stratosphärischen Kuppel der Maze Bank Arena seid ihr in der Lage, euch für eine neue Karriere zu entscheiden und eure Gegner zugunsten der Unterhaltung niederzuringen.

Rockstar Games verspricht neue, speziell für die Arena gebaute Fahrzeugtypen, die in sieben explosiven neuen Modi zum Einsatz kommen können. Im Verlauf eurer Arena War-Karriere sammelt ihr Arena-Punkte und verwendet sie, um noch mehr Spielzeuge freizuschalten. Diese könnt ihr in der Arena aber auch draußen auf der Straße nutzen.

„Arena War“ geht am heutigen 11. Dezember 2018 in „GTA 5 Online“ an den Start.

Update: Inzwischen hat Rockstar Games auch einen offiziellen Trailer zum Update veröffentlicht.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.