Lemmings: Sony veröffentlicht neues Spiel für iOS und Android
Die Lemminge kehren zurück. Sony hat das Spiel heute für iOS und Android veröffentlicht. Mit einem Trailer macht das Unternehmen auf das kostenlos spielbare Projekt aufmerksam.
Lemmings: Sony veröffentlicht neues Spiel für iOS und Android
Die Lemminge kehren zurück.

Sony hat auf dem PlayStation Blog einen neuen Teil der „Lemmings“-Reihe angekündigt. Veröffentlicht wurde das neue Werk allerdings nicht für die PlayStation 4 oder PS Vita.

Stattdessen erschien der neue Titel für Mobile-Systeme auf iOS und Android-Basis. Für die Umsetzung des neuen „Lemmings“ zeichnet sich ein Team namens Sad Puppy verantwortlich. Veröffentlicht wurde der Titel als Free-2-Play-Spiel. Die Finanzierung erfolgt über Mikrotransaktionen.

Zu den Downloads

Gespielt wird im sogenannten Porträt-Modus. Und wie gewohnt seid ihr mit den kleinen Protagonisten damit beschäftigt, Umgebungsrätsel zu lösen und möglichst viele der Lemminge ins Ziel zu bringen. Zwischen den Spielabschnitten sollt ihr zudem Planeten zum Leben erwecken.

Die Entwickler versprechen ein Mobile-freundliches Design. Auf dem PlayStation Blog heißt es dazu:

„Wir haben die Lemmings-Erfahrung, die die Menschen kennen und lieben, genommen und sie neu gestaltet, um das Beste aus Smartphones und Tablets herauszuholen. Wir haben Ebenen entworfen, die im Hochformat gespielt werden, da dies die bequemste Position ist, um ein Gerät mit einer Hand zu halten.“

Auch wurde an der Steuerung Hand angelegt:

„Wir haben unermüdlich an den Touch-Steuerungen gearbeitet, sekundäre Elemente wie die Kamerasteuerung entfernt und es den Spielern so einfach gemacht, die Spielabschnitte zu beurteilen, eine Strategie zu planen und auszuführen.“

Weitere Einzelheiten zum neuen Abenteuer der Lemminge findet ihr auf dem PlayStation Blog.

Das erste „Lemmings“ wurde ursprünglich von DMA Design („Grand Theft Auto“) entwickelt. Die Rechte gingen im Zuge der Psygnosis-Übernahme vor rund 25 Jahren an Sony.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.