Marvel Ultimate Alliance 3: The Black Order mit einem Trailer für Switch angekündigt
Mit der Veröffentlichung des Action-Rollenspiels "Marvel Ultimate Alliance 3: The Black Order" kann im kommenden Jahr gerechnet werden. Der Titel erscheint exklusiv für die Nintendo Switch.

Heute wurde das Action-Rollenspiel „Marvel Ultimate Alliance 3: The Black Order“ angekündigt. Es soll im kommenden Jahr exklusiv für die Switch auf den Markt kommen. Während Nintendo bei der Veröffentlichung als Publisher in Erscheinung tritt, kümmern sich Koei Tecmo Games und Team Ninja um die Entwicklung.

In „Marvel Ultimate Alliance 3: The Black Order“ können sich bis zu vier Spieler auf verschiedene Arten an Koop-Kämpfen beteiligen. Der Titel verfügt über einen Online-Modus, aber auch lokale Schlachten über das WLAN sind möglich. Zudem wird die Möglichkeit geboten, einem Freund einen Joy-Con-Controller weiterzureichen, damit er sich dem Team anschließen kann.

Switch-Spiel bietet eine neue Perspektive

„Mit einem weiteren Paar Joy-Con (separat erhältlich) können sich vier Spieler in einem System zusammenschließen“, so die Macher. „Zusätzlich zur traditionellen Perspektive der Serie können Spieler im neuen Teil eine dynamische, gezoomte heroische Ansicht auswählen.“ Die Ansicht soll bei der Verwendung mehrere Systeme für mehr Immersion sorgen.

„Marvel Ultimate Alliance 3: The Black Order“ bringt Superhelden und Superschurken aus dem gesamten Marvel-Universum zusammen. Sie kämpfen um die unendliche Macht.

„Dieses beispiellose Team von Charakteren muss mit seinen einzigartigen Supermächten den verrückten kosmischen Tyrannen Thanos und seine unbarmherzigen Kriegstreiber, The Black Order, besiegen“, heißt es weiter. „Das Spiel wird eine originelle Geschichte und eine spielbare Besetzung von Dutzenden von Marvel Super Heroes beinhalten, darunter die Avengers, X-Men und – zum ersten Mal in der Seriengeschichte – die Guardians of the Galaxy.“