Mortal Kombat XI: Händler bestätigt DLC-Charaktere, eine neue Engine und mehr
Mit "Mortal Kombat XI" wurde im Zuge der The Game Awards 2018 der neueste Ableger der blutigen Fighting-Titel-Reihe angekündigt. Ergänzend zur offiziellen Enthüllung nannte ein Händler weitere Details und bestätigte unter anderem sechs Download-Charaktere, die nach dem Release ins Rennen geschickt werden.

Im Zuge der diesjährigen The Game Awards wurden vor wenigen Tagen verschiedene neue Titel angekündigt. Unter diesen befand sich auch der blutige Prügler „Mortal Kombat XI“.

Dieser wird laut offiziellen Angaben im April des kommenden Jahres für den PC, die Xbox One, die PlayStation 4 sowie Nintendos Switch erscheinen. Ergänzend zur offiziellen Ankündigung von „Mortal Kombat XI“ nahm ein Händler den Fighting-Titel in sein Online-Sortiment auf. Im Zuge des entsprechenden Produkteintrags wurden auch neue Details zum frisch angekündigten Ableger genannt.

Unter anderem lässt sich dem besagten Produkteintrag entnehmen, dass „Mortal Kombat XI“ nach dem Release mit insgesamt sechs Download-Charakteren versehen wird. Diese können auch im Rahmen des sogenannten „Kombat Pass“ erworben werden, der alle Neuzugänge umfasst.

Anbei eine Übersicht zu den neuen Details.

Die neuen Informationen in der Übersicht

  • Eine neue Engine liefert ein noch blutigeres Spielgeschehen
  • Ein neues Personalisierungssystem mit Kleidung, Accessoires und Bewegungssets sorgt für bisher ungekannte Anpassungsmöglichkeiten
  • Die Performance wird durch neue Fatalities und ein neues GoreTech-System noch brutaler
  • Eine starke Multiplayer-Komponente orientiert sich am Thema eSport. Zudem werden ein Personalisierungssystem, tägliche News, ständig neue Belohnungen und und ein verbessertes Matchmaking-System versprochen
  • Die Limited Edition wird unter anderem mit einem Steelcase ausgeliefert
  • Der Kombat Pass umfasst sechs DLC-Charaktere und sechs Einheiten des Battle Pass

Da sich bisher weder die NetherRealm Studios noch Warner Bros. Interactive zu diesen Angaben äußern wollten, ist noch unklar, was es mit dem „Battle Pass“ auf sich hat. Sollten offizielle Details folgen, reichen wir diese natürlich umgehend nach.

Quelle: Gematsu

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.