StartseiteNews
My PS4 Life: Erstellt ein Video mit euren persönlichen Statistiken
Zum fünften Geburtstag der PlayStation 4 hat Sony einen Service veröffentlicht, der euch ein Video mit euren ganz persönlichen Statistiken erstellen lässt. Beispielsweise wird darin euer erstes Spiel auf der Konsole thematisiert.
PS4

Die PlayStation 4 verweilt seit fünf Jahren auf dem Markt. Darauf aufbauend dürfte sich der eine oder andere Spieler die Frage stellen, wie viel Zeit er bereits mit der aktuellen Konsole von Sony verbracht hat.

Über einen neuen Dienst namens „My PS4 Life“ möchte Sony diese Frage auf eine besondere Art und Weise beantworten. Auf einer eigens eingerichteten Webseite könnt ihr ein Video generieren lassen, das euch einen Blick zurückwerfen lässt.

Persönliches My PS4 Life-Video erstellen

Das Video wird auf Basis eurer PSN-ID automatisch erstellt und umfasst die folgenden Informationen:

  • euer erstes PS4-Spiel
  • Zahl der Spielstunden und PS4-Spiele
  • eure drei meistgespielten Titel
  • Zahl der erspielten Trophäen
  • eure seltenste Trophäe

Könnt ihr euch auch ohne Video an euer erstes Spiel erinnern?

Laut der Angabe von Sony dauert die Erstellung des Videos ein paar Minuten. Sollte es doch etwas länger dauern: Sony schickt euch den Clip innerhalb von 24 Stunden auch an die Mail-Adresse, die mit eurer PSN-ID verknüpft ist.

Link: Persönliches My PS4 Life-Video erstellen

Um das Video generieren zu können, müsst ihr euch auf der verlinkten Seite lediglich mit eurem PSN-Profil anmelden und auf den Button „Video erstellen“ klicken. Das Ergebnis kann zum Beispiel so aussehen:

Es kann zu Abweichungen kommen

Ersten Nutzerberichten zufolge passen die im Video zu sehenden Statistiken nicht immer zu 100 Prozent. Hin und wieder kann es zu geringen Abweichungen kommen – beispielsweise bei der Zahl der Trophäen oder Spiele.

Dennoch könnte das Ergebnis für den einen oder anderen Spieler überraschend sein.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.