Next Xbox: Gerüchte sprechen von einem Launch im Jahr 2020, Abwärtskompatibilität, Zen 2 und mehr
Heute erreichten uns weitere Gerüchte zur Xbox der nächsten Generation. Wie es unter anderem heißt, soll die Next Xbox im Jahr 2020 erscheinen und in der Tat in zwei Ausführungen veröffentlicht werden. Zudem werden Zen 2 und eine mögliche Abwärtskompatibilität ins Gespräch gebracht.

Auch wenn Sony Interactive Entertainment und Microsoft zur PS5 beziehungsweise der Next Xbox weiterhin schweigen, gilt mittlerweile als sicher, dass die neue Konsolen-Generation im Jahr 2020 eingeläutet wird.

Diesen Standpunkt vertreten auch die Redakteure von Thurott, die sich im Zuge eines aktuellen Videos mit weiteren vermeintlichen Details zur Xbox der nächsten Generation versorgten. Auch wenn es sich hierbei natürlich um unbestätigte Informationen handelt, die mit der nötigen Vorsicht genossen werden sollten, wollten wir euch die Angaben von Thurott natürlich nicht vorenthalten. Zunächst wird wie eingangs erwähnt von einer Markteinführung im Jahr 2020 gesprochen.

Abwärtskompatibilität, zwei Ausführungen der Konsole und mehr geplant?

Zudem ist auch im neuesten Video von Thurott von zwei verschiedenen Versionen der Next Xbox die Rede. Zum einen haben wir es hier mit einer Version ohne Laufwerk zu tun, die ausschließlich auf die digitale Distribution beziehungsweise das Streaming-Verfahren setzt und daher zu einem günstigen Preis angeboten werden kann.

Auf der anderen Seite wartet eine klassische High-End-Hardware, bei der die Darstellung von Spielen in der nativen 4K-Auflösung bei 60FPS in den Fokus rückt. Um dieses ambitionierte Ziel zu erreichen, soll Microsoft bei der Next Xbox auf Zen 2 und AMDs GPU-Technologie der nächsten Generation setzen. Zudem sollen auch eine Abwärtskompatibilität sowie eine stärkere Anbindung an die Cloud mit von der Partie sein.

Des Weiteren wurde angemerkt, dass Microsoft den Windows Store und die Xbox App überarbeiten wird, um zukünftig ein einheitliches System anbieten zu können. Weitere unbestätigte Details zur neuen Xbox-Generation entnehmt ihr dem folgenden Video.