PlayStation Classic: Unboxing-Video, Gameplay und FAQ veröffentlicht
Wenige Tage vor der Veröffentlichung der PlayStation Classic macht Sony mit einem Unboxing-Video auf die neue Konsole aufmerksam. Auch wurde eine FAQ-Übersicht veröffentlicht.
All

Die Veröffentlichung der PlayStation Classic nähert sich. Im Vorfeld kann ein offizielles Unboxing-Video in Augenschein genommen werden, das ihr unterhalb dieser Zeilen eingebettet vorfindet.

In den Videos zeigen Sid Shuman vom US PlayStation Blog und Rob Pearson von PlayStation Access, was ihr mit der Mini-Konsole erwarten könnt. Das sind vor allem 20 vorinstallierte Spiele:

  • Battle Arena Toshinden
  • Cool Boarders 2
  • Destruction Derby
  • Final Fantasy VII
  • Grand Theft Auto
  • Intelligent Qube
  • Jumping Flash!
  • Metal Gear Solid
  • Mr. Driller
  • Oddworld: Abe’s Oddysee
  • Rayman
  • Resident Evil Director’s Cut
  • Revelations: Persona
  • R4 Ridge Racer Type 4
  • Super Puzzle Fighter II Turbo
  • Syphon Filter
  • Tekken 3
  • Tom Clancy’s Rainbow Six
  • Twisted Metal
  • Wild Arms​

Spiele mit Multiplayer-Support

  • Battle Arena Toshinden
  • Cool Boarders 2
  • Destruction Derby
  • Intelligent Qube
  • Mr Driller
  • Ridge Racer Type 4
  • Super Puzzle Fighter 2 Turbo
  • Tekken 3
  • Tom Clancy’s Rainbow Six
  • Twisted Metal

Die PlayStation Classic ist eine wahre Mini-Konsole. Die Maße betragen 149 x 33 x 105 mm (ohne Controller). Damit ist sie um ganze 45 Prozent kleiner als ihre große Schwester aus den 90ern. Die Konsole wiegt ca. 170 Gramm und die Controller jeweils ca. 140 Gramm. Zwei dieser Eingabegeräte liegen dem Paket bei. Die Kabellänge beträgt jeweils 1,5 Meter.

In der kleinen Konsole nutzt Sony den Open-Source-Emulator PCSX ReARMed, der in der Emulator-Community kein unbeschriebenes Blatt ist. Der Launch der PlayStation Classic soll am 3. Dezember 2018 erfolgen.

PlayStation Classic vorbestellen

Auf dem offiziellen PlayStation Blog findet ihr eine umfangreiche FAQ mit sämtlichen Informationen zur PlayStation Classic.

Geklärt wird dort unter anderem die Frage nach der Stromversorgung. Die PlayStation Classic wird mit dem mitgelieferten USB-Kabel an eine USB-Stromquelle mit mindestens 5-V-Ausgang oder an einen USB-Netzanschluss angeschlossen. Der Netzanschluss ist nicht im Lieferumfang enthalten.

Weitere Spiele wird es für die PlayStation Classic nicht geben. Gleiches gilt für Updates: „Die PlayStation Classic ist für Plug and Play und damit für die Offline-Nutzung konzipiert. Demnach kann die Konsole nicht mit dem Internet verbunden werden. Nach der Veröffentlichung sind dahingehend keine Updates oder neuen Inhalte geplant.“

Gameplay aus mehreren Spielen

Update: Wir haben diese Meldung um mehrere Videos ergänzt, in denen Szenen aus „Grand Theft Auto“, „Metal Gear Solid“ und „Final Fantasy 7“ zu sehen sind. Gespielt werden sie auf der PlayStation Classic.