Resident Evil 2: Frische Gameplay-Videos zeigen Leon und Claire – Brandneues Areal bestätigt
Über den hauseigenen Blog brachte Capcom zwei frische Gameplay-Videos zu "Resident Evil 2" in Umlauf, die die verschiedenen Charaktere in Aktion zeigen. Des Weiteren wurde mit dem "Waisenhaus" ein komplett neues Areal bestätigt.

Anfang des kommenden Jahres wird der japanische Publisher Capcom gleich zwei vielversprechende Triple-A-Produktionen ins Rennen schicken.

Neben dem Action-Titel „Devil May Cry 5“ befindet sich unter diesen auch das Survival-Horror-Abenteuer „Resident Evil 2“, das sich für die Konsolen sowie den PC in Arbeit befindet. Offiziellen Angaben zufolge dürfen sich die Spieler auf eine unterhaltsame Mischung aus den klassischen „Resident Evil 2“-Elementen sowie modernen Gameplay-Mechaniken freuen. Hinzukommen neue Inhalte wie das heute bestätigte „Waisenhaus“.

Frische Gameplay-Videos entführen die Spieler nach Raccoon City

„Diese Passage im Waisenhaus war nicht Teil des originalen Resident Evil 2, das Ende der 1990er Jahre erschien und gehört somit zu den von uns angekündigten erweiterten Szenen. Es bleibt also spannend – auch für alle Kenner des Originals“, so Capcom.

Ergänzend zur Enthüllung des neuen Areals stellte Capcom zwei weitere Gameplay-Videos zu „Resident Evil 2“ bereit. Diese zeigen die verschiedenen spielbaren Charaktere in Aktion und sollen auf den nahenden Release des Abenteuers einstimmen.

In Europa erscheint „Resident Evil 2“ am 25. Januar 2019 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4.

Quelle: Capcom Germany