Spider-Man: Neues Update bringt Outfit aus dem klassischen Sam Raimi-Kinofilm mit sich
Insomniac Games hat in dem neuesten Update von "Marvel's Spider-Man" auch ein weiteres Outfit versteckt. Somit können die Spieler den 2002er Kinohelden aufleben lassen.
PS4

Das erfolgreiche Open-World-Action-Adventure „Marvel’s Spider-Man“ wird im Laufe des morgigen Tages eine dritte DLC-Episode namens „Silver Lining“ geboten bekommen. Allerdings haben die zuständigen Entwickler mit dem neuesten Update schon einmal einen neuen Anzug in das Spiel gebracht.

Ein neues Outfit erfüllt den Wunsch der Fans

Fortan werden die Spieler ihren Spider-Man in das Gewand stecken können, das Tobey Maguire im 2002 veröffentlichten Kinofilm trug. Somit wird sich mit etwas Verspätung auch endlich Sam Raimis Spider-Man wieder durch die Straßen New Yorks schwingen können. Der neue Anzug steht für alle Spieler kostenlos zur Verfügung.

Die Entwickler haben via Twitter auch ein passendes Bild zu dem neuen Anzug bereitgestellt, damit man schon einmal einen Eindruck von dem Outfit erhalten kann.

„Marvel’s Spider-Man“ ist seit Anfang September exklusiv für die PlayStation 4 im Handel erhältlich. Weitere Nachrichten und Videos zum Spiel kann man bereits in unserer Themenübersicht entdecken.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.