Stranger Things 3: Videospiel zur dritten Staffel der Netflix-Serie
Für das kommende Jahr wurde ein Spiel namens "Stranger Things 3: The Game" angekündigt, dessen Handlung auf der dritten Staffel der Netflix-Serie basiert. Einen ersten Trailer seht ihr schon heute.
Stranger Things 3: Videospiel zur dritten Staffel der Netflix-Serie
Das Spiel basiert auf der dritten Staffel der Netflix-Serie.

Netflix und BonusXP haben im Rahmen der Game Awards 2018 ein neues Spiel namens „Stranger Things 3: The Game“ angekündigt. Der Titel soll im kommenden Jahr für „alle Plattformen“ erscheinen, darunter PlayStation 4, Xbox One, PC und Nintendo Switch. Einen präzisen Termin gibt es bislang nicht.

Fest steht aber: In „Stranger Things 3: The Game“ seid ihr in der Lage, dank der Koop-Crossplay-Unterstützung systemübergreifend in das Abenteuer einzutauchen. Die PlayStation 4 bleibt dabei aber offenbar außen vor.

Mit „Stranger Things 3: The Game“ erwartet euch ein Top-Down-Actionspiel, das auf einen 16-Bit-Retro-Look setzt. Anschauen könnt ihr euch das Spiel in einem Trailer, den ihr unterhalb dieser Zeilen eingebunden vorfindet.

Überraschungen für Serienkenner

Inhaltlich basiert das neue Spiel auf der dritten Staffel der Netflix-Serie und ihr seid in der Lage, in die Rollen der Hauptcharaktere zu schlüpfen. Doch auch wenn ihr die Serie erfolgreich hinter euch gebracht habt, sollt ihr in „Stranger Things 3: The Game“ einige Überraschungen erleben.

Hinter der Entwicklung des Spiels steckt der texanische Indie-Entwickler BonusXP. Die Mitarbeiter brachten im vergangenen Jahr den Vorgänger heraus, der exklusiv für Mobilgeräte erschien.

Sobald weitere Details folgen, lassen wir euch davon wissen. Hier das bereits erwähnte Video: