Super Smash Bros. Ultimate: Die Änderungen des Day One-Patches
Nintendo hat die Patchnotes zu dem Day One-Update des Kampfspiels "Super Smash Bros. Ultimate" enthüllt. Demnach kann man die Änderungen nachvollziehen.

Pünktlich zum heutigen Verkaufsstart des Kampfspiels „Super Smash Bros. Ultimate“ hat Nintendo auch einen Day One-Patch veröffentlicht, der noch einmal einige Anpassungen am Spiel vornimmt.

Unter anderem haben die Entwickler einen hohen Schwierigkeitsgrad zum Abenteuer-Modus hinzugefügt. Online kann man sich wiederum auf Schnelle Spiele, Kampfarenen, einen Zuschauermodus und ein hintergründiges Matchmaking freuen. Des Weiteren wird die Globale Smash Power angezeigt.

Mehr: Super Smash Bros. Ultimate – Joker aus „Persona 5“ ist der erste DLC-Charakter – Trailer

Außerdem hat man verschiedene Überarbeitungen an der Spielbalance vorgenommen und verbliebene Fehler am Gameplay behoben. Die konkreten Änderungen kann man den englischsprachigen Patchnotes entnehmen.

Änderungen des Day One-Patches

Offline Gameplay

  • Added a Hard difficulty to Adventure mode.

Online Gameplay

  • Online now includes Quickplay, Battle Arenas, Spectate, and Background Matchmaking.
  • Global Smash Power will now be displayed.
  • Note that the above requires a Nintendo Switch Online membership.

Game Data Adjustments

  • The ability to receive spirit event data has been added.
  • The ability to receive presents has been added.

DLC Content

  • The special bonus for the Fighters Pass, Xenoblade Chronicles 2’s Rex’s Mii Fighter costume (Swordfighter type), has been added.

Misc

  • Game balance adjustments.
  • Various gameplay fixes.
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.