Super Smash Bros. Ultimate: Schwingt sich in Europa zum schnellstverkauften Konsolen-Titel von Nintendo auf
Nachdem uns im Laufe des heutigen Tages bereits Verkaufszahlen aus den USA erreichten, ging Nintendo heute auch auf den hiesigen Verkaufsstart von "Super Smash Bros. Ultimate" ein. Wie es heißt, schwang sich der Brawler in Europa zum schnellstverkauften Konsolen-Titel in Nintendos Geschichte auf.

Im Laufe des heutigen Tages erreichten uns frische Zahlen zum kommerziellen Erfolg der Switch auf dem US-Markt. Wie es hieß, verkaufte sich der Konsolen-Handheld-Hybrid seit dem US-Launch mehr als 8,7 Millionen Mal.

Damit avanciert Switch zum am schnellsten verkaufte Videospielsystem dieser Hardware-Generation. Auch das frisch veröffentlichte „Super Smash Bros. Ultimate“ verkaufte sich auf Rekordniveau und setzte in den USA innerhalb von elf Tagen mehr als drei Millionen Einheiten ab. Doch wie schlägt sich der Brawler in Europa?

Nintendo feiert auch in Europa Rekorde

Wie es in einer aktuellen Pressemitteilung von Nintendo heißt, feiert „Super Smash Bros. Ultimate“ auch hierzulande beeindruckende Rekorde. So schwang sich der Titel in Europa zum bisher schnellstverkauften Konsolen-Titel in Nintendos Geschichte auf. Die Absatzzahlen des bisherigen Rekordhalters in Form von „Mario Kart Wii“ wurden in den ersten drei Tagen um satte 30 Prozent übertroffen.

Doch nicht nur im Einzelhandel verkaufte sich „Super Smash Bros. Ultimate“ wie das sprichwörtlich frisch geschnittene Brot. Auch im eShop sicherte sich die All-Star-Keilerei den Titel des schnellstverkauften Spiels überhaupt. Damit reiht sich „Super Smash Bros. Ultimate“ in die Riege der Switch-Titel „The Legend of Zelda: Breath of the Wild“, „Mario Kart 8 Deluxe“, „Super Mario Odyssey“, sowie „Pokémon: Let’s Go, Pikachu!“ und „Pokémon: Let’s Go, Evoli!“ ein, die sich unter den zehn erfolgreichsten Markteinführungen von Nintendo-Titeln für TV-Konsolen in Europa befinden.

„Super Smash Bros. Ultimate ist das größte Super Smash Bros. überhaupt, und avancierte nicht nur zum am schnellsten verkauften Spiel der Serie in Europa, sondern auch zum am schnellsten verkauften Nintendo TV-Konsolenspiel aller Zeiten“, kommentiert Stephan Bole, COO von Nintendo of Europe, das Ganze.

„Nintendo Switch-Besitzer können sich ebenfalls sehr auf 2019 freuen. Es warten neue Spiele in der Animal Crossing- und Pokémon-Serie, Yoshi’s Crafted World, Fire Emblem: Three Houses und noch vieles mehr.“

Quelle: Pressemitteilung

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.