The Witcher: Netflix-Serie könnte sich über mehrere Staffeln erstrecken
"The Witcher" landet bald als Serie auf dem TV-Bildschirm. Während viele Details noch offen sind, gibt es Hinweise darauf, dass ihr euch auf mehr als nur eine Staffel einstellen könnt.
The Witcher: Netflix-Serie könnte sich über mehrere Staffeln erstrecken
Sind bereits mehrere Staffeln geplant?

„The Witcher“ wird früher oder später auf Netflix zu sehen sein. Während der genaue Starttermin noch aussteht, scheint eine weitere Staffel bereits in trockenen Tüchern zu sein.

Netflix ist zufrieden

Aktuellen Berichten zufolge zeigt sich Netflix von der bisherigen Produktion, die sich aus acht Episoden zusammensetzt, dermaßen zufrieden, dass bereits vor dem Start mindestens eine weitere Staffel vorgesehen ist. In Stein gemeißelt ist das Ganze noch nicht.

Allerdings berichtet Casey Walsh, Chefredakteur von Geeks WorldWide, auf Twitter, dass er von nicht näheren Quellen Feedback erhalten haben möchte. Die Informanten hätten ihm gesagt, dass „Netflix sehr glücklich mit „The Witcher“ sei und weitere Staffeln grünes Licht erhalten hätten. Walsh im Wortlaut:

„Es klingt so, dass Netflix ist sehr zufrieden mit The Witcher ist und wir vor oder kurz nach der Ausstrahlung der ersten Staffel für mehrere Saisons grünes Licht sehen könnten. Das bedeutet, dass Cavills Terminkalender für eine Weile voll sein könnte.“

Das ist schön zu hören, doch nach wie vor gilt: Selbst zur ersten Staffel von „The Witcher“ gibt es bislang kaum Einzelheiten. Den bisherigen Berichten zufolge scheint die Produktion allerdings gut voranzukommen.

Für die Serie verantwortlich zeichnet sich Showrunner Lauren S. Hissrich. Erst kürzlich sind in den Tiefen des Internets Szenen aufgetaucht, die der „The Witcher“-Serie zugeordnet wurden. Auch zur Besetzung gibt es Angaben.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.