Xenon Racer: Futuristischer Arcade-Racer für Anfang 2019 angekündigt – Erster Trailer
Anfang des kommenden Jahres werden die Spieler mit "Xenon Racer" einen futuristischen Arcade-Racer geboten bekommen. Das Spiel zeigt sich bereits in einem neuen Trailer.
Xenon Racer: Futuristischer Arcade-Racer für Anfang 2019 angekündigt – Erster Trailer
In "Xenon Racer" warten rasante Rennen im Jahre 2030 auf die Spieler.

Heute haben Soedesco und 3DClouds mitgeteilt, dass der futuristische Arcade-Racer „Xenon Racer“ Anfang des kommenden Jahres für die PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch und den PC erscheinen wird. Der Preis wird bei 49,99 Euro liegen.

Insgesamt werden die Spieler sieben unterschiedliche Schauplätze erleben, die allesamt mit mehreren Rennstrecken ausgestattet werden. In der lebendigen Metropole Tokio können die Spieler sechs unterschiedliche Strecken erwarten, während im luxuriösen Dubai vier Kurse auf die packenden Rennen warten. In Boston kann man auf drei Strecken einige actionreiche Rennen erleben. Zudem können alle Strecken auch in entgegengesetzter Richtung ausgewählt werden.

Darüber hinaus kann man in den Modi „Schnelles Rennen“ und „Elimination“ gegen die KI fahren, in der Meisterschaft neue Fahrzeuge, Teile und Karten freischalten, in „Time Attack“ Bestzeiten knacken oder auch „Checkpoint Attack“ sowie „Free Mode“ angehen. „Xenon Racer“ bietet auch einen lokalen Splitscreen-Multiplayer sowie einen Online-Mehrspieler.“