Battlefield 5: Neues Update steht zum Download bereit – Teaser zu Lightning Strikes
Electronic Arts und DICE haben dem First-Person-Shooter "Battlefield 5" ein neues Update verpasst. Zudem ist der Teaser zu "Lightning Strikes" erschienen.

Der First-Person-Shooter „Battlefield 5“ hat ein neues Update erhalten, mit dem die zuständigen Entwickler von DICE unter anderem auf die Veröffentlichung des zweiten „Tides of War“-Kapitels „Lightning Strikes“ vorbereitet.

Ein nerviger Fehler wird behoben

Während „Lightning Strikes“ erst am kommenden Donnerstag, den 17. Januar 2019 an den Start geht, ist das neueste Update bereits für die PlayStation 4, Xbox One und den PC erschienen. Unter anderem wird ein Fehler behoben, der ausschließlich Level 50-Spieler betrifft.

Die Spieler haben zuletzt keine Kompaniemünzen bei aufeinanderfolgenden Runden erhalten. Mit dem neuen Update soll dies nicht mehr vorkommen, sodass die Spieler sicher sein können, dass ihre Münzen dem Konto gutgeschrieben werden. Allerdings soll dies laut den Entwicklern etwas dauern können. Weitere Fehler sollen in Kürze behoben werden.

Darüber hinaus haben die Verantwortlichen auch einen neuen Teaser veröffentlicht, mit dem man schon einmal einen ersten Blick auf „Lightning Strikes“ gewährt. Schließlich wird das Update unter anderem den kooperativen Mehrspieler-Modus „Combined Arms“ in das Spiel bringen.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.