Call of Duty: Modern Warfare 4 oder Ghost 2? Teaser sorgt für Spekulationen
Der 2019er Teil der "Call of Duty"-Reihe befindet sich in der Pipeline. Doch mit welcher Subreihe beschäftigt sich der zuständige Entwickler? Ein Teaser sorgt für Spekulationen.
Call of Duty: Modern Warfare 4 oder Ghost 2? Teaser sorgt für Spekulationen
Kommt "Gosts" oder "Modern Warfare 4"?

Nachdem Sledgehammer Games für das im November 2017 veröffentlichte „Call of Duty WW2“ zuständig war und Treyarch das 2018er „Call of Duty: Black Ops 4“ hervorbrachte, nähern wir uns der nächsten „Call of Duty“-Veröffentlichung. Während die Ankündigung noch aussteht, darf davon ausgegangen werden, dass Infinity Ward den Zuschlag bekam.

Das Unternehmen wechselt sich bei der Entwicklung von „Call of Duty“-Spielen im Dreijahres-Rhythmus mit den zuvor genannten Studios ab. Doch an welcher Subreihe arbeiten die Entwickler derzeit? Eine auf Twitter veröffentlichte Animation sorgt für Spekulationen. Veröffentlicht wurde sie von Sr. Communications Manager Ashton Williams.

Ghosts 2 oder Modern Warfare 4?

In der Animation zu sehen ist ein Totenkopf, der zwei Reihen zugeordnet werden könnte. Einerseits kam die Spekulation auf, dass Infinity Ward an „Call of Duty: Ghosts 2“ werkelt. In der Wahrnehmung handelt es sich beim ersten Teil der Reihe, der 2013 auf den Markt kam, nicht um das populärste Spiel des Unternehmens.

Allerdings: „Call of Duty: Ghosts“ befindet sich mit einem Absatz von mehr als 28 Millionen Exemplaren auf dem vierten Platz der erfolgreichsten „Call of Duty“-Spiele und ist daher ein enormer kommerzieller Erfolg.

Es sprechen aber auch einige Dinge für eine Fortsetzung der „Modern Warfare“-Reihe. Wir erinnern uns: Vor einem halben Jahr berichtete Gaming Intel, dass man von nicht näher genannten Quellen Hinweise auf „Call of Duty: Modern Warfare 4“ erhalten habe.

Der Totenkopf könnte in diesem Fall dem Charakter Simon „Ghost“ Riley zugeordnet werden. Er tauchte bereits in „Modern Warfare 2“ auf.

Auch zeitlich gibt es eine mögliche Verbindung: „Modern Warfare 2“ feiert in diesem Jahr den zehnten Geburtstag. Daher wird spekuliert, dass dass Infinity Ward zum Jubiläum etwas Besonderes hervorbringen könnte. Denkbar wäre eine Art Remake oder Remaster.

Call of Duty-Spiele von Infinity Ward

  • Call of Duty (2003)
  • Call of Duty 2 (2005)
  • Call of Duty 4: Modern Warfare (2007)
  • Call of Duty: Modern Warfare 2 (2009)
  • Call of Duty: Modern Warfare 3 (2011)
  • Call of Duty: Ghosts (2013)
  • Call of Duty: Infinite Warfare (2016)

Bis wirklich aussagekräftige Fakten zum neuen „Call of Duty“ folgen, dürften noch einige Monate vergehen. Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.