Cyberpunk 2077: Viele Waffen für unterschiedliche Spielstile
Im kommenden "Cyberpunk 2077" werdet ihr auf sehr unterschiedliche Waffen treffen, die verschiedene Spielstile ermöglichen. In einem Interview ging der Lead Cinematic Animator Maciej Pietras etwas näher darauf ein.
Cyberpunk 2077: Viele Waffen für unterschiedliche Spielstile
Einen Termin gibt es für "Cyberpunk 2077" bislang nicht.

In „Cyberpunk 2077“ werdet ihr auf zahlreiche Waffen treffen, die sehr unterschiedliche Fähigkeiten haben und verschiedene Spielstile ermöglichen.

Darauf verwies der Lead Cinematic Animator Maciej Pietras in einem aktuellen Interview. Beispielsweise dürft ihr Waffen nutzen, die Feinde hinter Mauern treffen können. Im Wortlaut erklärte der Mann:

„In der Demo konntet ihr verschiedene Arten von Waffen und verschiedene Kampfsysteme sehen. Das alles hängt mit der Klasse des Charakters zusammen, den ihr erstellen werdet, abhängig von den Fähigkeiten, die ihr verbessern möchtet.

Es wird in der Tat Vorteile geben, wenn ihr diese oder jene Waffe verwendet. Das hängt davon ab, wie ihr euren Charakter aufgelevelt habt. Ihr habt die Wahl zwischen technologischen, mächtigen und intelligenten Waffen. Mit jeder dieser Waffen könnt ihr das Spiel auf unterschiedliche Arten angehen.“

Zielsuchkugeln und Nahkampf-Gadgets

Mächtige Waffen können beispielsweise einen Boost haben, mit denen ihr mit den Geschossen Wände durchdringen könnt. Damit seid ihr in der Lage, Gegner zu erreichen, die sich beispielsweise hinter einer Mauer versteckt halten.

„Intelligente Waffen nutzen einen Autolock, der einen Gegner mit Zielsuchkugeln angreifen kann. In Bezug auf die Nahkampfwaffen konnten wir in der Demo die Mantis-Klingen sehen.

Es sind unglaubliche Waffen, die am Körper des Charakters befestigt sind und die Möglichkeit bieten, auf Mauern zu klettern und Feinde im Nahkampf zu töten. Und es gibt noch andere Waffen wie das Katana, die wir nicht in der Demo gezeigt haben. Aber es ist interessant.“

„Cyberpunk 2077“ befindet sich für PS4, Xbox One, PC und möglicherweise sogar für Next-Gen-Systeme in Arbeit. Einen Veröffentlichungstermin gibt es bislang nicht.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.