Destiny 2: Die Waffe „Das Letzte Wort“ kehrt heute Abend zurück – Trailer
Ab heute werden "Destiny 2"-Spieler die Rückkehr einer weiteren Waffe feiern können. Demnach kehrt "Das Letzte Wort" in den Online-Shooter zurück.

Mit dem heute erscheinenden Update 2.1.4 wird Bungie einige Änderungen an dem Online-Shooter „Destiny 2“  vornehmen. So wird unter anderem der Zurücksetzungsschritt für den Tapferkeits-Rang auch die vorherigen Saisons einschließen. Des Weiteren wird auch ein Fehler behoben, durch den man keine Verbesserungskerne bekam, wenn man den „Legendär“-Rang in Ruhm und Tapferkeit erreichte.

Ein Rückkehrer

Allerdings werden die Besitzer des „Forsaken-Jahrespasses“ eine legendäre Waffe geboten bekommen, die endlich ihr Comeback feiert. Demnach soll die Waffe „Das Letzte Wort“ zurückkehren. In einem neuen Trailer stellt uns Bungie diese Waffe noch einmal im Detail vor. Von offizieller Seite heißt es zu der Waffe:

„Das Letzte Wort kehrt am 29. Januar zurück. Schließe die Exotische Quest ‚Die Verlockung‘ ab und nimm die Waffe eines Helden in die Hand. Und demnächst in der Saison des Vagabunden… Jeder Held braucht einen Bösewicht.“

„Destiny 2“ ist seit September 2017 für die PlayStation 4 und Xbox One und seit November 2017 für den PC erhältlich. Hier ist der neue Trailer:

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.