Devil May Cry 5: Neue Demo für PlayStation 4 und Xbox One angekündigt
Das Actionspiel "Devil May Cry 5" wird eine weitere Demoversion erhalten. Capcom wird dieses Mal sowohl Xbox One- als auch PlayStation 4-Spieler einen Eindruck spendieren.

Im Rahmen der Game Awards hatten Microsoft und Capcom Anfang Dezember eine Xbox One-exklusive Demoversion des kommenden Actionspiels „Devil May Cry 5“ angekündigt und im Anschluss der Veranstaltung veröffentlicht. Ab heute wird diese Demo nicht mehr herunterladbar sein. Allerdings kann man sie weiterhin spielen, wenn man sie noch auf dem System hat.

Jedoch hat Capcom bekanntgegeben, dass man am 7. Februar 2019 eine neue Demoversion von „Devil May Cry 5“ veröffentlichen wird. Dieses Mal werden neben Xbox One-Spielern auch PlayStation 4-Spieler in den Genuss der Testversion kommen können.

Allerdings ist noch nicht bekannt, was die Spieler in der neuen Demo zu Gesicht bekommen werden. Schließlich werden in „Devil May Cry 5“ die drei Hauptcharaktere Dante, Nero und V in Erscheinung treten, die allesamt unterschiedliche Kampfstile und Spezialfähigkeiten zu bieten haben. Somit kann man gespannt sein, welchen Einblick man in das Actionspiel geboten bekommen wird.

„Devil May Cry 5“ wird ab dem 8. März 2019 für die PlayStation 4, Xbox One und den PC erhältlich sein.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.