Diablo 3: Season 16 „Saison des Prunks“ ging an den Start
Heute ging in "Diablo 3" die Season 16 mit dem Titel "Saison des Prunks" an den Start. Darin erwarten euch unter anderem der Ring des Königlichen Prunks, Haedrigs Geschenke und mehr.

Mit „Saison des Prunks“ wurde in „Diablo 3“ die inzwischen 16. Saison gestartet. Im Rahmen dieser Season erwarten euch einmal mehr einige Herausforderungen.

Teilnehmen können zunächst nur PC-Spieler. Nachdem die 16. „Diablo 3“-Season auf dem Rechenknecht um 17 Uhr an den Start ging, müssen sich Spieler auf der PS4 und Xbox One bis zum 19. Januar 2019 gedulden. An diesem Tag können die Konsolenspieler ab 2 Uhr loslegen.

Beendet wird die neue Saison dann am Sonntag, dem 17. März um 17:00 Uhr unserer Zeit. In der Zwischenzeit habt ihr die Gelegenheit, euch ein weiteres Truhenfach zu erspielen. Dafür müsst ihr die Aufgaben der Eroberer-Etappe erfolgreich hinter euch bringen.

Saisonspezifische Errungenschaften

Habt ihr die Etappen 2,3 und 4 erreicht, dürft ihr euch eines von Haedrigs Geschenken abholen, mit denen ihr euch ein Set zusammenstellen könnt. Abhängig von der Klasse unterscheiden sich die Sets.

  • Barbar – Ruf des unsterblichen Königs
  • Kreuzritter – Sucher des Lichts
  • Dämonenjäger – Natalyas Rache
  • Mönch – Ulianas List
  • Totenbeschwörer – Trag’Ouls Avatar
  • Hexendoktor – Geist von Arachyr
  • Zauberer – Vyrs verblüffende Arcana

Außerdem werdet ihr zum Start der Saison mit dem Effekt des Rings des königlichen Prunks bedacht.

Eingeführt wurde die neue Saison mit einem Update, das verschiedene Anpassungen am Balancing der Klassen, den Nephalemportalen sowie den Klassensets vornimmt. Das ist aber nur ein Teil der vorgenommenen Änderungen. Die kompletten Patchnotes werden auf der offiziellen Seite von Blizzard bereitgehalten.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.