Dragon Ball FighterZ: Bandai Namco enthüllt Jiren und Videl als neue Kämpfer – Termin und Trailer
Das Kampfspiel "Dragon Ball FighterZ" aus dem Hause Arc System Works wird noch in dieser Woche zwei neue DLC-Charaktere erhalten. Dabei handelt es sich um Jiren sowie Videl.

Die Verantwortlichen von Bandai Namco Entertainment haben das Finale der „Dragon Ball FighterZ World Tour“ genutzt, um die Kämpfer des zweiten FighterZ Passes des Kampfspiels zu enthüllen. Bereits in dieser Woche werden die Käufer des neuen Passes die ersten zwei neuen Kämpfer erhalten.

Der zweite FighterZ Pass bietet sechs Kämpfer

Demnach sollen am 31. Januar 2019 sowohl Jiren, der Kämpfer aus Universe 11, der in den letzten Wochen bereits spekuliert wurde, als auch Videl (mit dem Großen Saiyaman) den Weg in „Dragon Ball FighterZ“ finden.

Allerdings werden in dem FighterZ Pass insgesamt sechs Charaktere enthalten sein, weshalb Bandai Namco Entertainment auch die beiden Kämpfer Gogeta (SSGSS) sowie Broly aus „Dragon Ball Super“ angekündigt hat. Einen offiziellen Erscheinungstermin haben die beiden Kämpfer noch nicht erhalten. Zudem wurden die zwei verbliebenen Charaktere noch nicht enthüllt.

„Dragon Ball FighterZ“ ist bereits für die PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch und den PC erhältlich. Ein neuer Trailer und einige Bilder stellen die neuen Charaktere vor:

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.