Everything: Erscheint für die Switch – Termin und Trailer
"Everything" wird für die Switch erscheinen, nachdem der Titel schon vor etlichen Monaten die beiden Plattformen PlayStation 4 eroberte. Schaut euch den neuen Trailer an.
Everything: Erscheint für die Switch – Termin und Trailer
"Everything" erscheint für die Switch.

Die Simulation „Everything“ kam schon im Jahr 2017 für PC und PlayStation 4 auf den Markt. Und eine dritte Plattform gesellt sich in Kürze hinzu. Dabei handelt es sich um die Switch, für die „Everything“ am 10. Januar 2019 veröffentlicht werden soll.

Das gaben David OReilly und Double Fine Productions heute bekannt und lieferten zur Switch-Version von „Everything“ einen neuen Trailer, den ihr euch weiter unten anschauen könnt.

In „Everything“ habt ihr die Möglichkeit, in die Rollen von allen Lebewesen und Gegenständen zu schlüpfen. Dabei gibt es keine Abgrenzungen zwischen euch und der Welt. Beispielsweise könnt ihr euch in die Rollen der Sonne, einer Büroklammer oder eines Vogels versetzen, wenn ihr es denn wollt. Letztendlich sollen die Beziehungen zwischen den Dingen im Fokus stehen.

„Everything“ wurde sowohl von der Presse als auch von den Spielern gut aufgenommen. Eine allzu große Action solltet ihr aber nicht erwarten. Auf Steam heißt es unter anderem: „Dieses ‚Spiel‘ ist im Grunde ein Bildschirmschoner, ein Bildschirmschoner mit einem wirklich guten Tutorial…. ein wirklich guter interaktiver Bildschirmschoner mit einem wirklich guten Tutorial.“

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.