Fallout 76: Hotfix soll Probleme des jüngsten Updates beheben
Es befindet sich ein neuer Hotfix für das Online-Rollenspiel "Fallout 76" in Arbeit, der einige Probleme beheben soll, die mit dem jüngsten Update ins Spiel gekommen waren.

Vor wenigen Tagen hatte Bethesda einen neuen Patch für das Online-Rollenspiel „Fallout 76“ veröffentlicht, mit dem man zahlreiche Fehler ausgemerzt hatte. Allerdings hat das fünfte Update auch einige Probleme mit sich gebracht und zum Teil zurückgebracht.

Via Reddit haben die Entwickler mitgeteilt, dass man sich den Problemen bewusst ist, die das neue Update zurückgebracht hatte. Unter anderem gibt es Probleme mit dem Bulk Junk, den bekannten Plänen und Rezepten in der Benutzeroberfläche sowie dem Gewicht des Bobby Pins.

Eine Zusammenführung der internen Builds scheint nicht korrekt funktioniert zu haben, weshalb das Team daran arbeitet, dass solch ein Fehler in Zukunft nicht mehr vorkommt.

Des Weiteren ist man sich bewusst, dass die genannten Probleme einen kritischen Einfluss auf das Gameplay von „Fallout 76“ haben können. Deshalb plant man so schnell wie möglich einen Hotfix zu veröffentlichen, den man aktuell entwickelt und testet. Man hofft das Update Ende dieser Woche oder Anfang nächster Woche bereitzustellen.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.