Fallout 76: So erhaltet ihr die kostenlose Fallout Classic Collection
Spieler von "Fallout 76", die im vergangenen Jahr im Endzeit-Rollenspiel unterwegs waren, erhalten als Belohnung die Fallout Classic Collection. Bethesda hat inzwischen erklärt, wie ihr sie downloaden könnt.
Fallout 76: So erhaltet ihr die kostenlose Fallout Classic Collection
"Fallout 76" erhält im Januar voraussichtlich zwei Updates.

Im vergangenen Jahr haben wir davon berichtet, dass alle „Fallout 76“-Spieler, die das Ödland bis Ende 2018 betreten haben, kostenlos in den Besitz der „Fallout Classic Collection“ kommen können.

Diese kann lediglich auf dem PC gespielt werden und umfasst die Klassiker „Fallout 1“ (1997), „Fallout“ 2 (1998) und „Fallout Tactics“ (2001). Auch Besitzer der PS4- und Xbox One-Versionen von „Fallout 76“ profitieren von diesem Bonus. Für Konsolenspieler gilt ebenfalls: Sie erhalten den Gratis-Download für den PC

Auf der offiziellen Seite betont Bethesda, dass „alle berechtigten Nutzer“ die Classic Collection erhalten haben sollten. Befolgt zum Installieren die nachfolgenden Schritte:

  • Schritt 1: Ladet den Bethesda.net Launcher für PC herunter und startet ihn.
  • Schritt 2: Meldet euch mit euren Anmeldedaten auf Bethesda.net an.
  • Schritt 3: Installiert die Fallout Classic Collection über das Menü „Spiele“.

Bethesda schreibt zum Bonus:

„Wie zuvor angekündigt erhält jeder, der sich 2018 auf einer Plattform bei der Release-Version von Fallout 76 angemeldet hat, die Fallout Classic Collection für PC. Inzwischen sollten alle dazu berechtigten Nutzer diese erhalten haben.“

Im Laufe des Vormittags berichteten wir bereits, dass am kommenden Montag für „Fallout 76“ das nächste Title-Update veröffentlicht wird. Unsere Meldung dazu findet ihr hier.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.