Fallout 76: Umfangreiches Januar-Update auf dem Weg – Konkrete Details folgen in Kürze
Laut offiziellen Angaben wird das Online-Action-Rollenspiel "Fallout 76" Ende des Monats mit dem umfangreichen Januar-Update bedacht. Der passende Changelog soll in Kürze zur Verfügung gestellt werden.

Zum Leidwesen der Anhänger entwickelte sich „Fallout 76“ zu einer der größten Enttäuschungen des vergangenen Jahres.

So zeichnete sich schon kurz nach dem Release ab, dass das Online-Action-Rollenspiel mit zahlreichen Fehlern und technischen Problemen zu kämpfen hat. Die Entwickler der Bethesda Game Studios gelobten umgehend Besserung und veröffentlichten in den letzten Wochen mehrere Updates. Mit diesen wurden die gröbsten Probleme von „Fallout 76“ in Angriff genommen.

Der Changelog soll in Kürze zur Verfügung gestellt werden

Wie es auf der offiziellen Website heißt, wird intern derzeit am umfangreichen Januar-Update gearbeitet. Der besagte Patch soll Ende des Monats erscheinen und zahlreiche Verbesserungen mit sich bringen. Der entsprechende Changelog wird laut offiziellen Angaben in Kürze zur Verfügung gestellt.

„Ende des Monats halten wir unsere guten Vorsätze ein, indem wir neue Patches für Fallout 76 veröffentlichen. Das neue Update wird seinem Vorgänger vom 11. Dezember alle Ehre machen und sich vieler Probleme annehmen, zu denen ihr uns Feedback gegeben habt. Die vollständigen Patchnotes folgen in Kürze“, so die Entwickler.

Und weiter: „Wir arbeiten kontinuierlich an der langen Liste an Updates für das Spiel, wie zum Beispiel neuen Quests und wöchentlichen Events, neuen Vaults, einem neuen PvP-Modus, Verkäufe durch Spieler und vielem mehr. 2019 wird ein aufregendes Jahr für Fallout 76 und wir freuen uns sehr darauf, mit euch zu wachsen. Gebt weiterhin Feedback und lasst uns wissen, was ihr gerne im Spiel sehen möchtet.“

Quelle: Fallout 76 (Offiziell)

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.