Gran Turismo Sport: Acht neue Fahrzeuge im Januar-Update – Teaser veröffentlicht
Die Rennsimulation "Gran Turismo Sport" wird auch in diesem Monat ein neues Update erhalten. Kazunori Yamauchi hat bereits einen Teaser zu den kommenden Fahrzeugen bereitgestellt.
PS4

Sony Interactive Entertainment und die zuständigen Entwickler von Polyphony Digital werden die Rennsimulation „Gran Turismo Sport“ auch im Januar mit einem neuen Update ausstatten.

Welche Fahrzeuge erscheinen diesen Monat?

Der verantwortliche Producer Kazunori Yamauchi hat via Twitter einmal mehr einen Teaser veröffentlicht, der die Silhouetten der acht kommenden Fahrzeuge zeigt. Das Update wird wiederum am 17. Januar 2019 erscheinen, auch wenn noch nicht bekannt ist, welche Fahrzeuge dieses Mal in das Spiel kommen werden.

Die Fans vermuten, dass man unter anderem einen BMW Z8, einen Shelby Mustang, einen Nissan 350 Z und einen Dino 246 geboten bekommen wird. Zudem könnte es sein, dass erneut weitere Inhalte in dem Update enthalten sein werden. In der Vergangenheit wurden neue GT League-Events, einige Anpassungen, neue Landschaften sowie auch einige Strecken hinzugefügt.

In aller Regel enthüllen die Entwickler die konkreten Inhalte des neuesten Update kurz vor der Veröffentlichung, weshalb man noch ein wenig Geduld beweisen muss.

„Gran Turismo Sport“ ist exklusiv für die PlayStation 4 im Handel erhältlich.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.