Layers of Fear 2: Gruselige Impressionen und Entwicklervideo
Gun Media und Bloober Team haben zu "Layers of Fear 2" zwei neue Videos veröffentlicht. Neben einem Trailer mit gruseligen Szenen kann ein Entwicklervideo betrachtet werden.
Layers of Fear 2: Gruselige Impressionen und Entwicklervideo
"Layers of Fear 2" hat ein neues Video erhalten.

Der Publisher Gun Media und die zuständigen Entwickler von Bloober Team haben die PAX South 2019 genutzt, um ihr neustes Werk „Layers of Fear 2“ vorzustellen. Das erfolgte mit einem Trailer und einem Entwickler-Video. Beide Clips haben wir weiter unten für euch eingebettet.

Nach dem Start des Trailers zu „Layers of Fear 2“ bekommt ihr einige gruselige Impressionen zu Gesicht. Im Entwicklervideo plaudern die Macher wiederum über ihre Inspirationen.

Launch in diesem Jahr

Die Veröffentlichung von „Layers of Fear 2“ soll in diesem Jahr für nicht näher genannte Plattformen erfolgen. Aufgrund der Tatsache, dass das erste „Layers of Fear“ für PC, Xbox One, PlayStation 4 und Switch veröffentlicht wurde, wird spekuliert, dass die Macher auch beim Sequel auf diese Plattformen setzen werden.

„Layers of Fear 2“ wurde Anfang des vergangenen Jahres mit dem Arbeitstitel „Project Méliès“ angekündigt. Allerdings wurde damals schon davon ausgegangen, dass sich hinter dem Ganzen ein Nachfolger zum Horror-Geheimtipp „Layers of Fear“ verbirgt. Dabei handelt es sich um eine Annahme, die im Oktober 2018 bestätigt wurde.

Gun Media hat die weltweiten Rechte für das Publishing und Marketing des neuen Bloober Team-Projekts übernommen.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.