MechWarrior 5 Mercenaries: Die Mech-Action zeigt sich im neuen Gameplay-Trailer
Zum Leidwesen der wartenden Fans wird "MechWarrior 5: Mercenaries" noch eine ganze Weile auf sich warten lassen. Quasi als kleines Trostpflaster wurde heute ein frischer Gameplay-Trailer veröffentlicht.
PC

Aktuell arbeiten die Entwickler von Piranha Games mit Nachdruck an der Fertigstellung ihres Action-Titels „MechWarrior 5: Mercenaries“.

Wie Ende des vergangenen Jahres bestätigt wurden, wird das ambitionierte Projekt allerdings noch eine ganze Weile auf sich warten lassen. So wurde zuletzt der 10. September 2019 als neuer Releasetermin ausgerufen. Zudem wurde bestätigt, dass Piranha Games über eine Umsetzung für die Xbox One nachdenkt. Spruchreif sei dahingehend aber noch nichts.

Neues Video zur Entwicklung verfügbar

Stattdessen möchten sich die Verantwortlichen von Piranha Games zunächst auf die Fertigstellung der PC-Version konzentrieren. Ab sofort steht ein neues Video bereit, in dem das Studio näher auf die Arbeiten an „MechWarrior 5 Mercenaries“ eingeht. Zudem kann ein neuer Gameplay-Trailer angeschaut werden.

Wie es von offizieller Seite heißt, wartet zum einen natürlich eine klassische Singleplayer-Kampagne. Zudem besteht die Möglichkeit, „MechWarrior 5: Mercenaries“ im kooperativen Multiplayer mit bis zu drei Mitspielern in Angriff zu nehmen.

Ebenfalls an Bord sind eine Unterstützung von Mods sowie eine Anbindung an den Steam Workshop, der es den Nutzern ermöglichen soll, Mods auf unkomplizierte Art und Weise mit der „MechWarrior 5: Mercenaries“-Community zu teilen.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.