Mortal Kombat 11: Switch-Version entsteht bei einem externen Team – Technische Abstriche angedeutet
In der vergangenen Woche erreichte uns das Gerücht, dass die Switch-Version von "Mortal Kombat 11" etwas später erscheinen wird. Ergänzend dazu deutete Produzent Trevor Traub nun an, dass sich Switch-Spieler mit technischen Abstrichen arrangieren müssen.

In der vergangenen Woche erreicht uns das Gerücht, dass die Switch-Version von „Mortal Kombat 11“ etwas später erscheinen könnte.

Während die Xbox One-, PC- und PlayStation 4-Fassungen des Fighting-Titels für eine Veröffentlichung am 23. April vorgesehen sind, wird die Switch-Version von einem bekannten Händler und im offiziellen UK-Store von Warner Bros. Interactive mittlerweile für eine Veröffentlichung am 10. Mai gelistet. Ergänzend dazu verloren die Entwickler der NetherRealm Studios weitere Details zur Switch-Version.

Technische Abstriche auf Switch?

Zunächst bestätigte Trevor Traub, der verantwortliche Produzent hinter dem Fighting-Titel, dass die Switch-Version von „Mortal Kombat 11“ nicht intern bei den NetherRealm Studios entsteht. Stattdessen zeichnen die Shiver Studios für die Umsetzung verantwortlich. Wie des Weiteren angedeutet wird, müssen Switch-Spieler wohl mit bisher nicht näher konkretisierten technischen Abstrichen leben.

„Es gibt spezielle Geometriereduzierungen, mit denen dafür gesorgt wird, dass es auf Switch funktioniert. Das Endprodukt ist wirklich fantastisch. Wir entwickeln es nicht intern. Das geschieht bei den Shiver Studios. Sie entwickeln es zur gleichen Zeit wie wir. Im Prinzip ist es also eine Art Co-Entwicklung“, so Traub.

Abschließend wies Traub darauf hin, dass es bei der Entwicklung von „Mortal Kombat 11“ keine Lead-Plattform im klassischen Sinn gibt.

Quelle: Gamerevolution

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.