One Piece Bounty Rush: Mobile-Kampfspiel ist ab sofort erhältlich
Das Mobile-Spiel "One Piece: Bounty Rush" ist ab sofort im App Store sowie auf Google Play erhältlich. Somit können die Spieler einige packende Anime-Kämpfe erleben.

Die Verantwortlichen von Bandai Namco Entertainment haben bekanntgegeben, dass das Mobile-Spiel „One Piece: Bounty Rush“ ab sofort kostenlos im App Store sowie auf Google Play erhältlich ist. Somit können die Spieler an 4-gegen-4-Echtzeit-Kämpfen auf Basis der erfolgreichen Anime-Marke teilnehmen.

Es ist Zeit für mobile Piratenkämpfe

Die Spieler bekommen die Gelegenheit, Teams aus je vier Piraten zu bilden. Dafür stehen mehr als 40 Charaktere der gesamten Serie zur Verfügung.

Neben den bekannten Gesichtern der Strohhutbande rund um Ruffy werden auch einige ihrer größten Rivalen enthalten sein. Dazu zählen Arlon, Buggy der Clown, Sir Crocodile sowie die Yonko. So möchte man den Spielern das kontrollierte Chaos der dynamischen Gefechte der Serie auf den Bildschirm zaubern.

Auf der offiziellen Facebook-Seite haben die Verantwortlichen auch mitgeteilt, dass Sanji die weltweite Charakterwahl-Kampagne gewonnen hat und somit als spezielles Giveaway an alle Spieler ausgeteilt wird. Weitere Informationen zu „One Piece: Bounty Rush“ kann man auf der offiziellen Seite entdecken.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.