One Piece Bounty Rush: Mobile-Spiel für iOS und Android angekündigt
Bandai Namco Entertainment hat mit "One Piece Bounty Rush" ein neues Mobile-Spiel angekündigt. Es soll in diesem Jahr für Android und iOS auf den Markt kommen. Einen ersten Trailer seht ihr schon heute.
One Piece Bounty Rush: Mobile-Spiel für iOS und Android angekündigt
Auch Mobile-Spieler kommen auf ihre Kosten.

Bandai Namco Entertainment hat mit „One Piece Bounty Rush“ ein neues Mobile-Spiel angekündigt. Es basiert auf der namensgebenden Anime-Serie und beinhaltet 4-gegen-4 Echtzeit-Kämpfe.

Veröffentlicht werden soll „One Piece Bounty Rush“ im laufenden Jahr kostenlos im App Store für iOS-Smartphones und auf Google Play für Android-Systeme. Passend zur Ankündigung des Mobile-Spiels könnt ihr euch einen Trailer anschauen, der weiter unten eingebettet ist.

In „One Piece Bounty Rush“ erhalten die Spieler laut Bandai Namco die Möglichkeit, Teams aus jeweils vier Piraten zu bilden. Zur Auswahl stehen dabei mehr als 40 Charaktere aus der gesamten Serie. Der vollständige Kader umfasst neben Charakteren aus der Strohhutbande, darunter Ruffy, Nami, Zoro, Sanji, Chopper und Lysop, auch ihre größten Rivalen, darunter Arlong, Buggy der Clown und Crocodile.

Zum eigenen Spiel schreibt der Publisher: „Teamwork bildet die Grundlage aller One Piece-Gefechte, die One Piece Bounty Rush noch mehr in den Fokus rückt. Die Spieler müssen in wilden Prügeleien und ‚Capture the Flag‘-Kämpfen Beeren und Beute sammeln, um den Kampf zu gewinnen.“

Hier der Trailer zur Ankündigung von „One Piece Bounty Rush“:

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.