Overwatch: Anas Bastet-Herausforderung gestartet – Belohnungen und Video
Spieler von "Overwatch" können ab sofort an Anas Bastet-Herausforderung teilnehmen. Gefördert wird das Event einmal mehr mit unterschiedlichen Belohnungen.
Overwatch: Anas Bastet-Herausforderung gestartet – Belohnungen und Video
Anas Bastet-Herausforderung ging an den Start.

Blizzard Entertainment hat mitgeteilt, dass in „Overwatch“ die sogenannte „Anas Bastet“-Herausforderung gestartet wurde. Daran teilnehmen könnt ihr bis zum 21. Januar 2019. Einen passenden Trailer seht ihr unterhalb dieser Zeilen.

Im Verlauf des Events habt ihr die Möglichkeit, Inhalte freizuschalten, die von der Geschichte inspiriert wurden. Auf der offiziellen Seite heißt es dazu:

„Schließt Anas Bastet-Herausforderung ab und zeigt, dass auch ihr das Zeug zu einem Beschützer habt. Wir holen die wilde Beschützerin unserer neuesten Overwatch-Kurzgeschichte ‚Bastet‘ ins Spiel und mit ihr Inhalte, die für kurze Zeit freigeschaltet werden können und von der Geschichte inspiriert wurden.“

Spieler-Icon und Pose als Belohnung

Bis zum Ende des Events am 21. Januar 2019 können über die neue Herausforderung insgesamt acht neue Belohnungen freigeschaltet werden. Dabei handelt es sich um fünf Sprays, ein Spieler-Icon, eine Siegerpose und den epischen Bastet-Skin für Ana.

Falls ihr an den Items interessiert seid: Auf der offiziellen Seite verrät Blizzard Entertainment, wie ihr sie freischalten könnt. Um das Spieler-Icon zu erhalten, müsst ihr beispielsweise drei Spiele gewinnen. Ab sechs gewonnenen Spielen erhaltet ihr die Siegerpose. Und geht ihr in neun Matches als Held vom Spielfeld, wird der epische Skin freigeschaltet.

Auch Twitch-Zuschauer werden belohnt

Weitere Belohnungen erhaltet ihr über Twitch-Streams, sofern ihr euch diese anschaut.

„Schaut bis zum 21. Januar bei teilnehmenden Streamern vorbei, wenn sie Overwatch spielen, um euch bei der Bastet-Herausforderung fünf passende Sprays für Ana zu verdienen.“

Um diese Twitch-Drops erhalten zu können, müsst ihr zuerst euren Blizzard-Account mit eurem Twitch-Account verbinden. Besucht die verlinkte Seite, um euch einzuloggen und den Vorgang abzuschließen.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.