Persona Q2 – New Cinema Labyrinth: Australischer Prüfeintrag lässt auf westliche Veröffentlichung schließen
Das Dungeon-Rollenspiel "Persona Q2: New Cinema Labyrinth" scheint den Weg in den Westen zu finden. Dies deutet ein australischer Prüfeintrag an.
3DS

Die Verantwortlichen von Atlus hatten das Dungeon-Rollenspiel „Persona Q2: New Cinema Labyrinth“ im vergangenen November für den Nintendo 3DS in den japanischen Handel gebracht. Allerdings haben die Entwickler noch nicht bestätigt, dass der Titel auch den Weg in den Westen finden wird.

Jedoch könnte die australische Prüfstelle ein weiteres Mal eine Ankündigung vorweggenommen haben. Es ist nämlich ein Prüfeintrag für „Persona Q2: New Cinema Labyrinth“ aufgetaucht, der mehr oder minder bestätigt, dass der Nintendo 3DS-Titel auch in hiesigen Gefilden in den Handel kommen wird. Eine offizielle Ankündigung steht noch aus.

„Persona Q2: New Cinema Labyrinth“ wird die Persona-Nutzer in einer Welt der Filme gefangen halten. Nachdem das Morgana Car in Mementos außer Kontrolle geraten ist, werden die Phantom Thieves in einem mysteriösen Raum gesogen, der sie in eine mindestens ebenso mysteriöse Stadt schickt.

Dort treiben unbekannte Gegner ihr Unwesen, die die Phantom Thieves in ein Kino flüchten lassen. Jedoch ist das Kino eine Sackgasse, die keinen Ausgang hat. Nur Nagi, eine schwarzhaarige, in Weiß gekleidete Frau, und das schüchterne Mädchen Hikari könnten einen Weg aus den Filmwelten kennen.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.