Pokémon Let’s Go Pikachu & Evoli: Das erste Update steht zum Download bereit
Es ist ein erstes Update für "Pokémon Let's Go, Pikachu!" sowie "Pokémon Let's Go, Evoli!" erschienen. Die Patchnotes verraten, welche Änderungen GameFreak vorgenommen hat.

Nintendo, The Pokémon Company und GameFreak haben ein erstes Update für die Rollenspiele „Pokémon Let’s Go, Pikachu!“ und „Pokémon Let’s Go, Evoli!“ veröffentlicht. Mit dem neuesten Patch haben die Entwickler einige Fehler behoben, die sich eingeschlichen hatten.

Die Änderungen des neuen Updates

  • Das Problem, bei dem das Pokémon, das man durch ein Mystery Gift erhalten hat, nicht im Pokédex registriert wird, wenn man das Spiel ohne zu speichern verlässt, wurde behoben.
    • Falls ihr bereits Pokémon durch ein Mystery Gift erhalten habt, legt das Pokémon, das nicht im Pokédex registriert wurde, in die Pokémon Box und ladet das Update herunter. Sobald dies getan wurde, sollte das Pokémon im Pokédex wiedergespiegelt werden.
  • Die Reihenfolge der □ und ☆ der Markierungs- und Bewertungsfunktionen des Pokémons wurden umgedreht. Nach der Veränderung sollte es übereinstimmen.
  • Verschiedene Gameplay-Fixes.

„Pokémon Let’s Go, Pikachu!“ und „Pokémon Let’s Go, Evoli!“ sind seit Mitte November exklusiv für die Nintendo Switch im Handel erhältlich.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.