StartseiteNews
PS4: 91,6 Millionen Mal verkauft und weitere Zahlen
Die PlayStation 4 verkauft sich weiterhin außerordentlich gut. Im Weihnachtsquartal wurde die Verkaufsmarke von 90 Millionen Einheiten überschritten. Und es gibt noch weitere Zahlen.
PS4
PS4: 91,6 Millionen Mal verkauft und weitere Zahlen
Zur PS4 gibt es eine neue Verkaufszahl.

Sony Interactive Entertainment hat zur PlayStation 4 eine neue Verkaufszahl enthüllt. Laut der Angabe des Unternehmens wurde die aktuelle Konsole bis zum 31. Dezember 2018 nicht weniger als 91,6 Millionen Mal verkauft.

Allein in den letzten drei Monaten des inzwischen vergangenen Jahres wurden weltweit 5,6 Millionen verkaufte PS4-Konsolen gezählt.

Aber nicht nur die Konsole findet einen reißenden Absatz, auch die Spiele kommen auf reichlich Abnehmer. Allein im Weihnachtsquartal gingen 50,7 Millionen PS4-Games über die Ladentische. Seit dem Launch der PlayStation 4 wurden 876 Millionen PS4-Titel abgesetzt. Diese Zahl wurde bis zum 31. Dezember 2018 erzielt.

90 Millionen aktive PSN-User

„Spider-Man“ kommt auf mehr als neun Millionen verkaufte Exemplare, die bis zum 25. November 2018 gezählt wurden. Und die Zahl der monatlich aktiven Nutzer im PlayStation Network hat im November 2018 die Zahl von 90 Millionen überschritten.

Zum jüngsten Erfolg erklärte John Kodera, Präsident und CEO von Sony Interactive Entertainment:

„Ich möchte unserer leidenschaftlichen Community auf der ganzen Welt und unseren Partnern meinen tiefsten Dank dafür aussprechen, dass sie uns dabei geholfen haben, diese Meilensteine zu erreichen. In diesem Jahr werden wir unseren Fans mehr Erlebnisse bieten und eine mit Spannung erwartete Auswahl an Spielen bereitstellen, die nur auf der PS4 möglich sind.

Im Hinblick auf den nächsten Meilenstein für die PS4 wird sich SIE weiterentwickeln und die Plattform weiter ausbauen, um der Welt die besten interaktiven Unterhaltungserlebnisse zu bieten.“

Angesichts der enormen Performance, die Sony mit der PlayStation 4 nach wie erzielen kann, wirkt es fast kontraproduktiv, schon in diesem Jahr die PlayStation 5 anzukündigen. Gerüchten zufolge ist im kommenden Jahr mit deren Veröffentlichung zu rechnen. Denkbar ist es, dass über eine vollständige Kompatibilität eine fließender Übergang erzielt werden kann.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.