PS4 & Switch: Neue Verkaufszahlen eingetroffen
Paul Hunter, Senior Gaming, Tech and Media Editor bei Walmart Canada, brachte auf Twitter Verkaufszahlen zur PlayStation 4 und Switch in den Umlauf. Diese sollen mehr als 90 Millionen bzw. 25 Millionen Abnehmer gefunden haben.
PS4 & Switch: Neue Verkaufszahlen eingetroffen
Sind es mehr als 25 Millionen Verkäufe?

Die Wochen vor Weihnachten sind für die Konsolenhersteller die umsatzstärkste Zeit. Und im Fall der PlayStation 4 könnte zugleich ein weiterer Meilenstein erreicht worden sein.

Paul Hunter, Senior Gaming, Tech and Media Editor bei Walmart Canada, berichtet auf Twitter, dass die PS4 die Verkaufszahl von 90 Millionen Exemplaren überschritten hat. Offiziell ist diese Angabe natürlich nicht, aber durchaus plausibel.

Denn: Die letzte offizielle Verkaufszahl lautet: 86.1 Millionen Einheiten. Enthüllt wurde sie am 15. November 2018 auf dem offiziellen PlayStation Blog, wo allerdings der Hinweis erfolgte, dass nur die Verkäufe bis Ende September 2018 berücksichtigt wurden. Im vergangenen Quartal dürfte die eine oder andere Million hinzugekommen sein.

Sollte die Angabe von 90 Millionen PS4-Verkäufen stimmen, würde das nächste große Ziel bevorstehen. Denn auch die 100 Millionen Verkäufe gelten inzwischen als sehr wahrscheinlich. Diese Hürde überschreiten könnte die Konsole in diesem Jahr. Im besagten Tweet  von Hunter heißt es:

„Die PlayStation 4 hat 90 Millionen verkaufte Einheiten übertroffen. Als nächstes: 100 Millionen!“

Erwartet wird, dass in diesem Jahr die PS5 angekündigt wird, was einen enormen Einfluss auf die Verkäufe der PS4 haben dürfte. Erscheinen soll die Next-Gen-Konsole den Spekulationen zufolge irgendwann im kommenden Jahr.

Switch bei 25 Millionen Verkäufen?

Paul Hunter verwies zum Jahreswechsel aber nicht nur auf die Verkäufe der PlayStation 4. Auch die Switch wurde thematisiert. Sie soll inzwischen 25 Millionen Abnehmer gefunden haben. Nintendo sprach vor einer Weile von 22,86 Millionen Verkäufen.

Diese Zahl wurde Ende Oktober 2018 enthüllt. Auch hier gilt: Es wurden lediglich die Verkäufe berücksichtigt, die bis Ende September gezählt werden konnten. Es folgte das umsatzstarke Weihnachtsgeschäft. Hunter zur Switch:

„Die Nintendo Switch hat 25 Millionen verkaufte Einheiten übertroffen. Es ist fast das Doppelte der Wii U-Verkäufe.“

Wie oft die Xbox One bislang verkauft wurde, ist nicht bekannt.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.