Resident Evil 2: Angaben zur Länge der Story
Wie lange werden die Spieler im Schnitt mit der Story von "Resident Evil 2" beschäftigt sein? Zwei hochrangige Mitarbeiter haben Angaben zur geschätzten Spielzeit gemacht.
Resident Evil 2: Angaben zur Länge der Story
Die Vollversion kommt Ende Januar auf den Markt.

Die Veröffentlichung des Remakes von „Resident Evil 2“ steht bevor. Und kurz vor dem Launch wurden im Rahmen eines Events in Dubai ein paar weitere Details zum Capcom-Horror ausgeplaudert.

Etwa zehn Stunden pro Charakter

Während der Veranstaltung wurden der Director Kazunori Kadoi und der Produzent Yoshiaki Hirabayashi mit der Frage konfrontiert, welche Gesamtlänge die Geschichte von „Resident Evil 2“ in etwa haben wird. Und die Antwort folgte: Für jeden Charakter seien es etwa zehn Stunden.

Da es viele gemeinsame Sequenzen zwischen den beiden Charakteren gibt, wird das zweite Durchspielen kürzer ausfallen. Letztendlich entspricht der Umfang des Survival-Horror-Spiels der Gesamtlänge des Originalspiels.

Außerdem wurden Kadoi und Hirabayashi nach einem möglichen Remake von „Resident Evil 3: Nemesis“ befragt. Zu diesem Thema gebe es allerdings nichts zu sagen. Sollte aus dem „Resident Evil 2“-Remake ein großer Erfolg werden, dürften die Weichen gestellt sein.

Falls ihr das Remake von „Resident Evil 2“ bereits spielen möchtet, empfiehlt sich der Download der 1-Shot-Demo, die kürzlich für PlayStation 4, Xbox One und PC veröffentlicht wurde. Die Demo kann nur einmal mit einem Zeitlimit von 30 Minuten gespielt werden. Allerdings gibt es bereits Workarounds, die behilflich sind, diese Beschränkung zu umgehen.

Die Vollversion von „Resident Evil 2“ wird am 25. Januar 2019 für PC, PS4 und Xbox One erscheinen.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.