Resident Evil 2: Termin und Trailer zur speziellen 1-Shot-Demo
In dieser Woche erscheint eine 1-Shot-Demo für "Resident Evil 2", in der sich die Spieler für 30 Minuten den Schrecken von Raccoon City stellen können. Ein Trailer stimmt schon einmal auf die Testversion ein.

Capcom hat am heutigen Abend bekanntgegeben, dass man zu dem in wenigen Wochen erscheinenden Remake „Resident Evil 2“ eine Demoversion veröffentlichen wird. Die spezielle 1-Shot-Demo wird bereits am 11. Januar 2019 für die PlayStation 4, Xbox One und den PC erscheinen. Bis zum 31. Januar 2019 kann man die Demo herunterladen.

Insgesamt können die Spieler 30 Minuten aus dem Survival-Horror erleben. Sie müssen die Herausforderung annehmen, die Schrecken in Raccoon City 30 Minuten lang zu überleben. Wenn man das Missionsziel in unter 30 Minuten erreicht, kann man die Mission neu starten, bis die komplette Zeit aufgebraucht ist. Sollte man sterben, kann man beliebig oft fortsetzen, bis die 30 Minuten abgelaufen sind.

Nach dem Abschluss der Demo wird man einen neuen Cinematic-Trailer zu Gesicht bekommen, den nur Demo-Teilnehmer sehen dürfen. Allerdings darf man nach Ablauf der Zeit die Demo nicht mehr neu starten, auch wenn man sich den Trailer uneingeschränkt anschauen kann.

„Resident Evil 2“ erscheint am 25. Januar 2019 für die PlayStation 4, Xbox One und den PC. Ein Trailer zur Demo steht bereits zur Verfügung.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.