Super Smash Bros. Ultimate: Dataminer finden Hinweise auf DLC-Charaktere
Könnten Dataminer bereits die geplanten DLC-Charaktere des Kampfspiels "Super Smash Bros. Ultimate" aufgedeckt haben? Zumindest wären es einige interessante Namen.

Nintendo hat bereits bekanntgegeben, dass man mehrere DLC-Kämpfer für das Kampfspiel „Super Smash Bros. Ultimate“ veröffentlichen wird. Den Anfang soll Joker, der Hauptcharakter des Japano-Rollenspiels „Persona 5, machen.

Nun haben Dataminer in den Spieldaten mögliche Hinweise auf die weiteren DLC-Charaktere entdeckt. Wenn man diesen Informationen Glauben schenken darf, dann würden Erdrick aus „Dragon Quest“, Ryu Hayabusa aus „Ninja Gaiden“, Steve aus „Minecraft“ sowie Marine aus „DOOM“ als die weiteren DLC-Charaktere erscheinen.

Ein anonymer Nutzer hatte bereits im vergangenen Monat auf 5Channel die Charaktere des Fighter’s Pass geleakt und mit Joker aus „Persona 5“ Recht behalten. In Kombination mit den neuesten Hinweisen der Dataminer scheinen auch die anderen genannten Charaktere Sinn zu ergeben.

Nintendo hat sich zu diesen Gerüchten noch nicht geäußert. Somit sollte man die entsprechenden Hinweise mit einer nötigen Vorsicht genießen. Ob diese Charaktere tatsächlich den Weg in „Super Smash Bros. Ultimate“ finden werden, werden wir in den kommenden Monaten erfahren.

„Super Smash Bros. Ultimate“ ist exklusiv für die Nintendo Switch erhältlich.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.