UK Charts: „Resident Evil 2“ ist nach über 20 Jahren wieder der Spitzenreiter
Das Survival-Horrorspiel "Resident Evil 2" kehrt mit der Neuauflage nach über 20 Jahren an die Spitze der britischen Verkaufscharts zurück.

Elspa und Chart-Track haben pünktlich zum Wochenbeginn die aktuellsten Verkaufscharts aus dem britischen Einzelhandel enthüllt. Somit können wir erfahren, welche Spiele in der vergangenen Woche besonders beliebt auf der Insel waren.

Wie schon bei der ursprünglichen Markteinführung des PlayStation-Originals gelingt es auch dem Remake von „Resident Evil 2“ an der Spitze der britischen Verkaufscharts einzusteigen.

Zudem ist es der größte UK-Launch eines Capcom-Spiels seit „Resident Evil 7“ im Januar 2017. Allerdings liegen die Verkaufszahlen des Remakes knapp 18 Prozent unter denen des siebten Teils der Survival-Horror-Reihe. „Resident Evil 2“ ist vor allem für die PlayStation 4 beliebt. So entfallen 74 Prozent der Verkäufe auf die Version für die Sony-Konsole.

Der Tabellenführer der letzten Woche, „New Super Mari Bros U Deluxe“, verliert im Vergleich zur Vorwoche 44 Prozent der Verkäufe und landet nur noch auf dem vierten Rang. Die Verkaufszahlen von „Ace Combat 7: Skies Unknown“ sind wiederum um 51 Prozent gesunken.

Die aktuellen UK Charts

  1. (NEU) Resident Evil 2 (multi)
  2. (3) Red Dead Redemption 2 (multi)
  3. (4) Call of Duty: Black Ops 4 (multi)
  4. (1) New Super Mario Bros. U Deluxe (Switch)
  5. (5) FIFA 19 (multi)
  6. (2) Ace Combat 7: Skies Unknown (multi)
  7. (6) Super Smash Bros. Ultimate (Switch)
  8. (7) Mario Kart 8 Deluxe (Switch)
  9. (8) Grand Theft Auto V (multi)
  10. (9) Crash Bandicoot N.Sane Trilogy (multi)
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.